Robuste Prozesse

TQU AKADEMIE innerhalb der TQU GROUP
In Ulm

490 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
73114... Mehr ansehen
Möchten Sie sich zu diesem Kurs beraten lassen?

Wichtige informationen

Tipologie Seminar
Beginn Ulm
Dauer 1 Tag
Beginn 10.10.2017
  • Seminar
  • Ulm
  • Dauer:
    1 Tag
  • Beginn:
    10.10.2017
Beschreibung

Stetig steigende Anforderungen der Kunden hinsichtlich Qualit‰t, Flexibilit‰t, Lieferf‰higkeit sowie gleichzeitig steigender Kostendruck ñ das sind die Herausforderungen produzierender Unternehmen. Um diesen Anforderungen gerecht zu werden ist es notwendig, die Stˆrungen in den Prozessen zu identifizieren und zu eliminieren ñ also die Prozesse Ñrobust" zu gestalten. Robuste Prozesse zeichnen sich durch die F‰higkeit aus, die geforderten Ergebnisse auch unter schwankenden Umgebungsbedingungen sicher zur erzielen.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
10.Oktober 2017
Ulm
Baden-Württemberg, Deutschland
Karte ansehen
Beginn 10.Oktober 2017
Lage
Ulm
Baden-Württemberg, Deutschland
Karte ansehen

Häufig gestellte Fragen

· Welche Ziele werden in diesem Kurs verfolgt?

In diesem Seminar lernen Sie wie Sie die Stˆreinfl¸sse erkennen und beherrschen kˆnnen. Sie erlangen Kenntnisse ¸ber die Methoden und Werkzeuge zur systematischen und pr‰ventiven Stabilisierung und Optimierung von Produktions- und Dienstleistungsprozessen.

· An wen richtet sich dieser Kurs?

Dieses Seminar unterst¸tzt F¸hrungskr‰fte, Werkleiter, Produktionsleiter, Meister, Teamleiter und alle weiteren Personen, die sich einen ‹berblick ¸ber die Inhalte und Anforderungen von robusten Produktionsprozessen verschaffen mˆchten

Themenkreis

  • Hinf¸hrung und Abgrenzung des Themas
  • Voraussetzungen f¸r robuste Prozesse
  • Stˆrfaktoren in Montage- und Anlagenintensiven Prozessen
  • Pr‰ventives Fehlermanagement als Schl¸ssel zur Robustheit
  • Standards zur Beherrschung der Stˆrfaktoren
  • Reporten: Kennzahlen, Regelkreise, Kommunikation und Eskalation
  • Mitarbeiter: Qualit‰tsvereinbarung, Freigabeprozeduren und Qualit‰tsverst‰ndnis
  • Methoden: TPM, Risikoanalyse, Problemlˆsungs- und Analysemethoden
  • Standards: Ordnung und Sauberkeit, Arbeitsplatz- und Prozessstandards
  • Workshops zu vorgestellten Standards
  • Tipps/Erfahrungsaustausch

Erfolge des Zentrums


User, die sich für diesen Kurs interessiert haben, interessierten sich auch für...
Mehr ansehen