Rollengemäße Kommunikation

Arno Eckardt & Partner
Inhouse

Preis auf Anfrage
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
06174... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Seminar
  • Anfänger
  • Inhouse
  • Dauer:
    2 Tage
Beschreibung

Die Teilnehmer wenden die erlernten Kommunikationsregeln in realistischen. Gesprächssituationen der Praxis zielorientiert an. Sie sind in der. Lage, die Lerninhalte und Erfahrungen zur Stärkung der Teamarbeit in. der internen und externen Kommunikation richtig anzuwenden. Die. Teilnehmer können Gesprächspartner und deren Motive erkennen. Sie. sind in der Lage, sich daraus ergebende Kommunikationsstrategien zu. entwickeln und partnerorientiert einzusetzen.

Wichtige informationen

Themenkreis

Inhalt:

Kommunikation ist ein wesentliches Merkmal des menschlichen Miteinander. Über die Art, wie ich kommuniziere, teile ich mit, welche Haltung ich habe und wie ich die Welt sehe. Meine Einstellungen und
Wertvorstellungen werden genauso transportiert, wie meine Meinung
über mich selbst. Dabei ist die gesellschaftliche Prägung oft ein Hindernis
für klare und ziel-orientierte Kommunikation.
Mit diesem Seminar wird die Basis für einen Prozess geschaffen, der
nachhaltig positive Änderungen im Kommunikationsverhalten und damit
im Umgang mit internen und externen Kunden zum Ziel hat.
Die Teilnehmer erleben ihr eigenes Kommunikationsverhalten:

  • in der verbalen Kommunikation durch das gesprochene und das
    geschriebene Wort.
  • in der nonverbalen Kommunikation durch Gestik, Mimik, Körperhaltung.

Themen:

  • Das Kommunikationsmodell nach Schulz von Thun
  • Das Kommunikationsmodell der Transaktionsanalyse
  • Die alltägliche Manipulation
  • Selbstbewusstsein und Kommunikationsverhalten
  • Selbstabwertung und Verschleierung
  • Die „Sei-mir-nicht-böse“-Haltung
  • Wie kommuniziere ich „rollengemäß“?

Vorbereitung:

Jeder Teilnehmer erhält das rororo-Buch Nr.: 7489, Friedemann Schulz
von Thun „Miteinander reden: Störungen und Klärungen“. Als Vorbereitung
zum Training lesen die Teilnehmer das Modul 2 und erarbeiten
den Inhalt.


Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen