Rollenworkshop Active Directory Federation Services 2.0 (Microsoft verbunddienste AD FS)

KR OnlineTraining
Online

1.020 
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
03085... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Intensiv-Workshop berufsbegleitend
  • Mittelstufe
  • Online
  • 32 Lernstunden
  • Dauer:
    4 Tage
  • Wann:
    Freie Auswahl
Beschreibung

Kursziele:
Workshop Schwerpunkte bilden die Begriffserläuterung, Benutzerschnittstellen und gängige Konfigurationsszenarien für AD FS. Es wird vermittelt, wie man eine AD FS-Umgebung und unterstützende Technologien wie eine Public Key-Infrastruktur entwirft. Es wird eine typische AD FS Infrastruktur im Zusammenspiel mit Microsoft Sharepoint Server 2010 erarbeitet.

Workshop Szenario:
Microsoft Infrastruktur bestehend aus zwei eigenständigen Domänen, PKI Infrastruktur, inklusive Microsoft SQL 2012 und Sharepoint Server 2010 (pro Teilnehmer 4 Maschinen)

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
Freie Auswahl
Online

Häufig gestellte Fragen

· Voraussetzungen

Zielgruppe: Erfahrene Systemadministratoren Voraussetzungen: • Praktische Erfahrung mit und Hintergrundwissen zu Windows Server 2008R2 • Grundkenntnisse von Active Directory, IIS • Grundkenntnisse Microsoft Sharepoint Server 2010 • Grundkenntnisse über DNS, Networking und PKI-Infrastrukturen sind empfehlenswert

Was lernen Sie in diesem Kurs?

Identitäten
Public Key Infrastructure
2.0-Komponenten
Troubleshooting

Dozenten

Klaus-Dieter Klaes
Klaus-Dieter Klaes
Adminstration, Elektronik, Telekommunikation

Ausbildung als Radio und Fernsehtechniker Ausbildung als Einzelhandelskaufmann Ausbildung als Kommunikationselektroniker Fachrichtung Telekommunikation Abgeschlossene Ausbildung als Netzwerkadministrator

Themenkreis

Einführung in Claims-basierte Identitäten
  • Das Identitäts-Metasystem
  • Vorteile Claims-basierter Identitäten
  • Die Entwicklung von AD FS
  • Anwendungsfälle für AD FS
  • AD FS und Claims-basierte Terminologie
Voraussetzungen für AD FS
  • Windows-Voraussetzungen
  • Schlüsselmerkmale eines Verzeichnisdienstes
  • Active Directory und Active Directory Lightweight Directory Services
  • Web Services, Standards und Interoperabilität
  • Internet Information Services (IIS)
Public Key Infrastructure (PKI)
  • Grundlagen
  • Einführung in die Verschlüsselung
  • PKI-Design
  • Installation und Konfiguration von Zertifikatsdiensten

AD FS 2.0-Komponenten

  • Die Federation Server-Rolle
  • Arten von Claims, Endpunkte und Attribute
  • AD FS-Sicherheit
  • Die Federation Server Proxy-Rolle
  • Administration von AD FS
  • Windows Identity Foundation (WIF)
Claims-basierte Authentifizierung in einer einzelnen Organisation
  • Zertifikatsanforderungen für AD FS in einer einzelnen Organisation
  • PKI-Zertifikatsmanagement für AD FS
Claims-basierte Authentifizierung in einem Business-to-Business-Verbund
  • Bereitstellen von AD FS in einer föderierten Umgebung
  • Claims Provider Trust
  • Home Realm Discovery
  • Verwalten von Claims über Unternehmensgrenzen
Erweiterte AD FS- Bereitstellungsszenarien
  • Implementierung des Federation Server Proxy
  • Zusammenspiel AD FS und Sharepoint Server 2010
  • Zusätzliche AD FS- Konfigurationsszenarien
  • AD FS 2.0 und SAML-Interoperabilität
AD FS-Troubleshooting
  • Konfiguration des Auditing
  • AD FS-Troubleshooting
  • Tracing des AD FS-Traffic

Zusätzliche Informationen

genauere Kursangaben und Anmeldeformulare finden Sie unter:
www.kr-onlinetraining.de

Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen