Round Table Compliance

AH Akademie für Fortbildung Heidelberg
In Offenbach

890 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
06221... Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Seminar
  • Offenbach
  • 6 Lehrstunden
  • Dauer:
    1 Tag
Beschreibung


Gerichtet an: Der Round Table: MaComp & mehr wendet sich aus der Kredit- und Finanzwirtschaft insbesondere an Leiter und Mitarbeiter der Abteilungen: Compliance(-Beauftragte), - Interne Revision, - Recht, - Wertpapierhandel sowie - Investment Banking. Darüber hinaus an Vertreter der kreditwirtschaftlichen Verbände, der rechts- und wirtschaftsprüfenden Berufe sowie der Bankenaufsicht.

Wichtige informationen Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Offenbach
Hessen, Deutschland

Was lernen Sie in diesem Kurs?

MaComp
MIFID 2
MiFIR

Dozenten

Dr. Stephan A. Vitzthum
Dr. Stephan A. Vitzthum
Chief Compliance Officer, GE Capital Germany

Hartmut Renz
Hartmut Renz
Leiter Compliance Landesbank Hessen-Thüringen, Frankfurt/Main

RA Kai-Hendrik Friese
RA Kai-Hendrik Friese
Leiter Compliance Office DZ BANK AG, Frankfurt/Main

Themenkreis

Aktuelle Probleme & Ausblick auf Neues

  • MiFID 2 / MiFIR – wesentlicher Inhalt und Umsetzung
  • MaComp – heutiger Stand und künftige Entwicklung
  • Umsetzungsstand MaRisk-Compliance-Funktion 2014
  • Intensive Round Table-Diskussion mit den Referenten und Teilnehmern

MiFID2 / MiFiR betreffen unterschiedliche Regulierungsthemen, so u. a. das (Privat-)Kunden-bezogene Wertpapiergeschäft und deutlich ausgeweitete aufsichtsbehördliche Befugnisse. Im Rahmen des Round Tables Compliance werden die wesentlichen Inhalte und deren Konsequenzen vorgestellt sowie praktische Tipps zur organisatorischen Umsetzung gegeben.

Voraussichtlich kommt es 2014 zu einer weiteren MaComp-Überarbeitung. Sie werden über den aktuellen Stand und die zu erwartenden Entwicklungen informiert und können somit entsprechend agieren.

Auch das Thema MaRisk-Compliance beschäftigt viele von Ihnen aktuell intensiv. Lassen Sie sich u. a. die Erwartungshaltung seitens BaFin und Abschlussprüfern zeigen und diskutieren Sie über die notwendigen Dokumentationserfordernisse. Profitieren Sie in diesem Seminar vom fachlichen Background der drei Referenten. Sie erhalten Einblicke aus Sicht des Beraters und werfen Blicke auf Ideen und Lösungsansätze aus Sicht von Bank-Praktikern.

Für Praktiker besonders reizvoll:

Gestalten Sie die Schwerpunkte des Round Table zu Ihrem eigenen Nutzen mit! Reichen Sie vorab – bis eine Woche vor Veranstaltungsbeginn – Ihre individuellen Fragen (eMail: roundtable@akad-hd.de) für die Round Table-Diskussion ein und diskutieren Sie diese mit Ihren Fachkollegen und den Referenten.