Rüstzeiten reduzieren (SMED) live

CETPM GmbH - Institut an der Hochschule Ansbach
In Neuenrade und Marktheidenfeld

950 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
98252... Mehr ansehen

Wichtige informationen

Beschreibung

Unsere Experten vermitteln Ihnen mit SMED (Single Minute Exchange of Die) eine effiziente und vielfach erprobte Methode zur Erfassung und Reduzierung von Rüstzeiten. Sie lernen Verluste im Rüstvorgang zu erkennen und können diese visualisieren. Das mit vielen Praxisbeispielen erlernte Wissen kann in einem Gastwerk unter realen Bedingungen angewandt werden. Sie haben somit die Gelegenheit, live am Shopfloor Rüstvorgänge zu analysieren und zu optimieren.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Marktheidenfeld
Bayern, Deutschland
Plan ansehen
auf Anfrage
Neuenrade
Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
Plan ansehen

Was lernen Sie in diesem Kurs?

Verluste beim Rüsten erkennen
Rüstvorgänge analysieren und optimieren
Rüstzeit-Workshops systematisch durchführen
Hindernisse bei der Umsetzung vermeiden

Dozenten

Ulrich Schleuter
Ulrich Schleuter
Dozent

Themenkreis

INHALTE

■ Rüsten als Verlustart
■ Vorteile kurzer Rüstzeiten
■ Strukturierte Vorgehensweise zur Reduzierung von Rüstzeiten
■ Erfolgsfaktoren und Regeln für Schnellrüsten
■ Vorbereitung eines Rüstzeitworkshops
■ Praktische Anwendung der erlernten Methode in Teamarbeit an
Maschinen bzw. Anlagen der Gastfabrik
■ Von der Theorie zur Praxis
■ Mögliche Probleme bei der Umsetzung
■ Konsequenter Abschluss der Maßnahmen

Zielgruppe

Für die Reduzierung von Rüstzeiten Verantwortliche, Einrichter, Anlagenbediener, Fach- und Führungskräfte aus dem Bereich Arbeitsvorbereitung oder Industrial Engineering, Lean-, Kaizen- und
TPM-Beauftragte.

Zusätzliche Informationen

Teilnahmegebühr inkl. Seminarunterlagen, Verpflegung und Teilnahmebestätigung
Gruppengröße maximal 14 Teilnehmer