Sachverständige Altlasten - Fortbildung

Dresdner Grundwasserforschungszentrum e.V.
In Dresden

240 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
35140... Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Seminar
  • Anfänger
  • Dresden
  • Dauer:
    1 Tag
Beschreibung

Fortbildung der Sachverständigen.
Gerichtet an: Sachverständige Bodenschutz/Altlasten nach §18 BBodSchG bzw. § 36 GewO

Wichtige informationen

Dokumente

Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Dresden
Meraner Str. 10, 01217, Sachsen, Deutschland
Plan ansehen

Häufig gestellte Fragen

· Voraussetzungen

Bestellung als Sachverständiger oder mehrjährige Berufserfahrung als Gutachter

Dozenten

Peter Baumann
Peter Baumann
Sachverständigenwesen, Technologietransfer

Dr. Peter Baumann Industrie- und Handelskammer zu Dresden Geschäftsbereich Industrie / Außenwirtschaft / Referat Umweltschutz / Technologie / Sachverständigenwesen

Susanna Börner
Susanna Börner
Wasserrecht

Dipl.-Geophysikerin Sächsisches Staatsministerium für Umwelt und Landwirtschaft, Referat Siedlungswasserwirtschaft

Uli Uhlig
Uli Uhlig
Grundwassersanierung, Ingenieurbauplanung

Diplom- Ingenieur, Diplom- Hydrologe Dr.-Ing. Geschäftsführer der GIP GmbH

Themenkreis

Aktuelle Probleme bei der Sachverständigentätigkeit aus Sicht der IHK

Aktuelle Entwicklungen im Boden- und Wasserrecht incl. Grundwasser und ihre zu erwartende Umsetzung im Vollzug

Aktuelles zum Sächsischen Altlasten-Kataster

Einsatz von Drain & Gate-Technologien zur Sicherung von Altlasten

Umsetzung und langfristige Sicherung von NA-Konzepten im Bergrecht

Diskussion und Beiträge der Teilnehmer

Für:

  • Sachverständige Bodenschutz/Altlasten nach §18 BBodSchG bzw. § 36 GewO

Zusätzliche Informationen

Weitere Angaben:

Das Bildungszentrum der IHK Dresden (BIZU) und DGFZ haben gemeinsam eine Seminarreihe zur Fortbildung von Altlasten- und Bodenschutzsachverständigen entwickelt. Die Seminare werden im Grundwasser-Zentrum Dresden durchgeführt.