Sachverständiger für Bautenschutz und Bausanierung

EIPOS GmbH
In Dresden

2.990 
MwSt.-frei
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
351 4... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Kurs berufsbegleitend
  • Fortgeschritten
  • Dresden
  • 130 Lehrstunden
  • Dauer:
    6 Monate
  • Wann:
    19.01.2017
Beschreibung

Die Erhaltung von Bausubstanz, aber auch die Zunahme von Bauschäden sowohl im Bestands- als auch im Neubaubereich erfordern das Erkennen von Schadens-ursachen und die Kenntnisse der Schadensvermeidung in Planung und Bauaus-führung. Bauingenieuren, Planern und Technikern in ausführenden Betrieben der Bauwerkserhaltung, Sanierung und Denkmalpflege soll mit dieser berufsbegleitenden Fachfortbildung die Fähigkeit vermittelt werden, schadensfreie Konstruktionen zu errichten bzw. konstruktions- und baustoffspezifische Schäden und deren Ursachen zu analysieren und zu beheben.
Gerichtet an: Bauingenieure, Planer, Architekten, Meister, Techniker mit fundierten Grundkenntnissen in Konstruktionsprinzipien, Diagnose, Baustoffen,. Grundbau und Bauphysik

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
19.Januar 2017
Dresden
Freiberger Straße 37, 01067, Sachsen, Deutschland
Plan ansehen

Häufig gestellte Fragen

· Welche Ziele werden in diesem Kurs verfolgt?

Bauingenieuren, Planern und Technikern in ausführenden Betrieben der Bauwerkserhaltung, Sanierung und Denkmalpflege soll mit dieser berufsbegleitenden Fachfortgbildung die Fähigkeit vermittelt werden, schadensfreie Konstruktionen zu errichten bzw. konstruktions- und baustoffbespezifische Schäden und deren Ursachen sehr praxisnah zu analysieren und die entsprechenden Instandsetzungsverfahren und Bautenschutzmaßnahmen anzuwenden.

· An wen richtet sich dieser Kurs?

Bauingenieure, Planer, Architekten, Meister, Techniker mit fundierten Grundkenntnissen in Konstruktionsprinzipien, Diagnose, Baustoffen, Grundbau und Bauphysik

· Voraussetzungen

Akademischer Abschluss (UNI/FH) in einer Ingenieurdisziplin und 2 Jahre Be-rufserfahrung in der Bauwirtschaft oder einschlägiger Berufsabschluss und 5 Jahre Berufserfahrung in der Bauwirtschaft

· Worin unterscheidet sich dieser Kurs von anderen?

EIPOS hat sich seit 1990 als Kompetenzzentrum für berufsbegleitende Bildung von Fach- und Führungskräften im deutschsprachigem Raum positioniert. Zu ausgewählten Themen finden Praktika und eine Baustellenexkursion statt.

· Welche Schritte folgen nach der Informationsanfrage?

Sie erhalten eine individuelle und persönliche Beratung sowie Lehrprogramm und Stundenplan per E-Mail zugesandt. Zu den Präsenzphasen erhalten die Teilnehmer umfangreiches Studienmaterial in Print- und Digitalform.

Meinungen

Zu diesem Kurs gibt es noch keine Meinungen

Was lernen Sie in diesem Kurs?

Schadensfreie Konstruk¬tionen zu errichten bzw. konstruktions- und baustoff- spezifische Schäden und deren Ursachen sehr praxisnah zu analysieren
Entsprechenden Instandsetzungsverfahren und Bautenschutzmaßnahmen anzuwenden

Dozenten

Henning Löber
Henning Löber
öbuv Sachverständiger für Wärmeschutz, Dresden

Themenkreis

Ziel

Die Erhaltung von Bausubstanz, aber auch die Zunahme von Bauschäden sowohl im Bestands- als auch im Neubaubereich erfordern das Erkennen von Schadensursachen und die Kenntnisse der Schadensvermeidung in Planung und Bauausführung. Bauingenieuren, Planern und Technikern in ausführenden Betrieben der Bauwerkserhaltung, Sanierung und Denkmalpflege soll mit dieser berufsbegleitenden Fachfortbildung die Fähigkeit vermittelt werden, schadensfreie Konstruktionen zu errichten bzw. konstruktions- und baustoffspezifische Schäden und deren Ursachen zu analysieren und die entsprechenden Instandsetzungsverfahren und Bautenschutzmaßnahmen anzuwenden.

Aus dem Inhalt

1. Bauteilbezogene Analyse und Vermeidung von Bauschäden
2. Konstruktionsunabhängige Schadensursachen
3. Schadensdiagnose
4. Sanierungsumsetzung
5. Vertrag, Haftung, Verjährung
6. Sachverständigenwesen

Abschluss

Sachverständiger für Bautenschutz und Bausanierung (EIPOS)

Zusätzliche Informationen

Preisinformation: einschließlich Studienmaterial und Prüfungsgebühr Ratenzahlung möglich

Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen