Safety Sales Sicherheit Seminar für Vertrieb und Verkauf

Der Ingenieurtrainer
In Mainz, München, Stuttgart und an 2 weiteren Standorten

249 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
01805... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

Beschreibung

Erfüllung der Gesetzesauflagen - Dokumentation der Präventiven Arbeitssicherheitsmaßnahmen - Keine Probleme mit den Behörden und Aufsichtsämtern - Hohe Rechtssicherheit im Ereignisfall - Erhaltung des Versicherungsschutzes im Schadensfall - Basis für Zertifizierungen und Audits - Kosteneinsparung - Vermeidung von Unfallkosten - Outsourcing ist in diesem Fall günstiger als Selfmade -Ihre Sicherheit wird wesentlich erhöht - Ihr Image in der Öffentlichkeit verbessert sich.
Gerichtet an: Die Zielgruppe für dieses Seminar sind alle, die beruflich bei Kunden und Lieferanten unterwegs sind. Wie Inhaber und Geschäftsführer von technischen Betrieben, Verkaufsleiter, Vertriebsingenieure, Technische Verkäufer, Servicepersonal, Projekt -und Produktmanager von technischen Produkten sowie Verkäufer von Investitionsgütern und Dienstleistungen, vom Kleinbetrieb bis zu Konzernen.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Düsseldorf
Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
auf Anfrage
Erlangen
Bayern, Deutschland
Plan ansehen
auf Anfrage
Mainz
Hessen, Deutschland
Plan ansehen
auf Anfrage
München
Bayern, Deutschland
Plan ansehen
auf Anfrage
Stuttgart
Baden-Württemberg, Deutschland
Plan ansehen

Häufig gestellte Fragen

· Voraussetzungen

Führerschein B eigener PKW

Dozenten

Ottmar Obenhin
Ottmar Obenhin
Teurer Verkaufen im Technischen Vertrieb

15 Im technischen Verkauf Tätig Anwendungstechnik, Marketing, Händlerbetreuung, Großkundenbetreuung

Themenkreis

Arbeitssicherheit ist eine gesetzliche Verpflichtung jedes Arbeitgebers. Sehr oft können Vorgesetze aus Zeitmangel die dieser Verpflichtung nur teilweise nachkommen. Hier eine Checkliste mit den wichtigsten gesetzlichen Verpflichtungen für Ihre Vertriebsabteilung.

Mit dem Inkrafttreten des Arbeitsschutzgesetzes (ArbSchG)1996 und der Betriebssicherheitsverordnung (BetrSichV) 2002 wird vom Gesetzgeber folgendes gefordert.

  • Erstellen einer Gefährdungsbeurteilung nach §5 ArbSchG
  • Unterrichtung und Unterweisung der Beschäftigten §14 ArbSchG, §81 BetrVG

Diese gesetzlichen Verpflichtungen gelten für alle Mitarbeiter ihres Unternehmens, einschließlich Ihrer Vertriebsmitarbeiter.

  • Unterweisung Ihrer Vertriebsmitarbeiter
  • Fahrsicherheitstraining mit dem eigenen PKW
  • Unterweisung zum Stressabbau im Tagesgeschäft
  • Erstellen einer Gefährdungsbeurteilung für die Außendiensttätigkeit Ihrer Mitarbeiter

Dieses Seminar deckt die gesetzlichen Verpflichtungen zur Arbeitssicherheit ihrer Vertriebsmitarbeiter komplett ab.


Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen