Was sagt mir Dein Gesicht? - Physiognomie

DIHK Service GmbH
In Berlin

250 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
95435... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Kurs
  • Berlin
  • Wann:
    09.01.2017
Beschreibung

Erfolgsfaktoren
Seminare und Prüfungen
Neben Seminaren bietet WIS als einzige Website einen allumfassenden Überblick über die IHK-Weiterbildungsprüfungen.
 Qualität der Kursinformation
Die zu den Seminaren existenten Informationen entsprechen vollständig derPAS 1045 und stellen somit die Verfügbarkeit aller wesentlichen Informationen sicher.
 Zertifikat (Befähigungsnachweis)

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
09.Januar 2017
Berlin
Breite Straße 29, 10178, Berlin, Deutschland
Plan ansehen

Themenkreis

Das WIS.IHK ist ein etablierter, innovativer Weiterbildungsanbieter, der sich mit Energie und Leidenschaft der Aus- und Weiterbildung Erwachsener widmet. Seit über zehn Jahren steht das WIS.IHK Teilnehmern als kompetenter und starker Partner zur Seite und unterstützt sie dabei, sich erfolgreich ins Berufsleben einzugliedern und/oder weiterzuentwickeln.


Beschreibung des Seminars

Wir alle sind mit einigen Grundlagen der Antlitzdiagnose vertraut: Wir merken sofort, ob unser Gegenüber sehr empfindlich ist und zart angesprochen werden will oder, ob er eine klare Sprache benötigt. Wir spüren, wenn ein kleiner Junge es `faustdick hinter den Ohren hat`. Wir sehen, wer viel Bewegung und körperliche Arbeit verträgt, wer die Ruhe liebt oder wer eher `kopflastig` ausgerichtet ist.

Über das intuitive Verstehen hinaus gibt es in der Antlitzdiagnostik erlernbare Merkmale, an denen wir uns orientieren können, um zu einem vertieften Verständnis für andere Menschen und zu einer differenzierteren Menschenkenntnis zu gelangen. Die Gestalt des Menschen gibt uns unzählige Informationen über seine Schwächen und Stärken, seine Eigenschaften, Begabungen und Schwierigkeiten, aber auch über seine Grundbedürfnisse und Lebensumstände.

Die Physiognomik hilft, den Menschen in seiner individuellen Ganzheit wahr- und anzunehmen und zu unterstützen. Somit erfahren wir eine wertvolle Hilfe für unser eigenes Leben, aber auch für die naturheilkundliche Praxis mit ihrem ganzheitlichen Anspruch, der in der Konstitutionsmedizin und der lebenskundlichen Beratung unserer PatientInnen ihren Niederschlag findet.
Schon die äußere Gestalt unseres Gegenübers gibt uns somit wichtige Hinweise auf indizierte (und kontraindizierte!) Therapieverfahren, nötige Interventionen und angezeigte Behandlungswege.

In diesem Seminar führt Sie der Dozent in die Antlitzdiagnostik nach Carl Huter ein, zeigt Ihnen die Möglichkeiten und Grenzen der Menschenkenntnis aufgrund der äußeren Gestalt und die Bereicherung, die diese Wahrnehmung für unser tägliches Leben - und für eine ganzheitlich arbeitende Naturheilpraxis - erhält.

Direkt zum Seminaranbieter


Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen