Saiteninstrumente

Konservatorium Wien GmbH
In Wien (Österreich)

Preis auf Anfrage
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
00 43... Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Master
  • Wien (Österreich)
  • Dauer:
    2 Jahre
Beschreibung

Das Masterstudium dient der Vertiefung und Spezialisierung des vorangegangenen Bachelorstudiums. Im Mittelpunkt des Masterstudiums steht die Vernetzung von theoretischem Wissen und praktischen Fähigkeiten im Zusammenhang mit der Realisierung musikalischer Werke aller Gattungen und Stilepochen. Diese Vernetzung und die zusätzliche Schwerpunktsetzung bilden die Grundlage zur Erweiterung der fachlichen und persönlichen Berufsqualifikationen.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Wien
Johannesgasse 4a, 1010, Wien, Österreich
Plan ansehen

Häufig gestellte Fragen

· Voraussetzungen

Saiteninstrumente ist ein positiv abgeschlossenes Bachelorstudium der gleichen Studienrichtung oder ein gleichwertiger Abschluss sowie die positive Absolvierung der Zulassungsprüfung. Die Studienkommission der Abteilung Saiteninstrumente kann die Zulassung mit der Auflage verbinden, einzelne über den Studienplan hinausgehende Lehrveranstaltungen zu absolvieren bzw. schriftliche Arbeiten nachzureichen. Für die Erfüllung dieser Aufgaben kann den Studierenden eine Frist gesetzt werden.

Themenkreis

Das Masterstudium dient der Vertiefung und Spezialisierung des vorangegangenen Bachelorstudiums. Im Mittelpunkt des Masterstudiums steht die Vernetzung von theoretischem Wissen und praktischen Fähigkeiten im Zusammenhang mit der Realisierung musikalischer Werke aller Gattungen und Stilepochen. Diese Vernetzung und die zusätzliche Schwerpunktsetzung bilden die Grundlage zur Erweiterung der fachlichen und persönlichen Berufsqualifikationen.

Aufbau des Studiums

Das Masterstudium dauert 4 Semester. Im Bereich der Angewandten Musiktheorie findet die Vernetzung von theoretischem Wissen und praktischen Fertigkeiten statt. Diese Vernetzung ermöglicht den Studierenden einen komplexen Zugang zur Erarbeitung und Realisierung musikalischer Werke. Schwerpunkte wie Orchesterspiel, Kammermusik, Pädagogik, Popularmusik etc. dienen zur Spezialisierung bzw. Erweiterung der persönlichen Berufsqualifikation.

Masterstudium "Master of Arts Education (MAE)"

Im Februar 2008 wurde der neue Studiengang „Master of Arts Education“ – MAE - akkreditiert.

Der Österreichische Akkreditierungsrat begründet seinen positiven Bescheid mit der Anerkennung der „innovativen geistigen Orientierung des Studienganges, insbesondere der Verbindung und Wechselwirkung von künstlerischer Praxis, künstlerisch- pädagogischem und interdisziplinär kunstvermittelndem Bereich sowie wissenschaftlicher Reflexion“.

Um diesem von der Konservatorium Wien Privatuniversität proklamierten inhaltlichen Anspruch von allem Anfang an gerecht werden zu können, wird dieser neue Masterstudiengang im Herbst 2008/09 als Pilotprojekt für interne Zielgruppen aller Studienrichtungen der Abt. 3 – Saiteninstrumente (Violine, Viola, Violoncello, Kontrabass, Harfe, Gitarre) beginnen, bevor er in den Folgejahren nach und nach in weiteren Abteilungen Platz greifen wird.

Fachliche und persönliche Qualifikation nach Abschluss des Studiums

Die AbsolventInnen sind durch ihre Spezialisierung sowohl in der Lage, eigenständige, kreative künstlerische Leistungen zu erbringen, als auch im Musikleben in leitenden Positionen tätig zu sein.

Berufsfelder

Freischaffende/r KünstlerInnen, SolistInnen, OrchestermusikerInnen (vorzüglich KonzertmeisterInnen bzw. StimmführerInnen) Mitglied und Leitung in spezialisierten Ensembles, fachkundige/r Experte/in in Privatwirtschaft, öffentlichem Dienst, Musikmanagement und Musikvermittlung, Leitung von Musikinstituten bzw. Schulen.

..voraussetzungen:

....Wird keine Frist gesetzt, so sind die Auflagen spätestens bis zum Abschluss des Studiums zu erfüllen. Nachweis der Deutschkenntnisse für Bachelor- und Master-Studienrichtungen

Dauer: 4 Semester
Mindestalter: kein Mindestalter
Höchstalter: kein Höchstalter

Zusätzliche Informationen

Preisinformation: Studienbeiträge pro Semester : Ordentlich Studierende EUR 220,- Ordentlich Studierende aus nachstehenden Ländern: Andorra, Australien, Japan, Kanada, Monaco, Neuseeland, Russland, San Marino, Südafrika, Ukraine, Vatikan, USA sowie Staatenlose und Studierende mit ungeklärter Staatsbürgerschaft EUR 550,-