Samba (Windows Anmelde-, File- und Print-Server)

amk-group
Inhouse

Preis auf Anfrage
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
030 -... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Seminar
  • Anfänger
  • Inhouse
  • Dauer:
    3 Tage
Beschreibung

Sie lernen den Samba-Server einzurichten und zu administrieren sowie damit Dienste für Windows-Clients bereitzustellen. Die Unterschiede zwischen den beiden Systemen UNIX/Linux und Windows werden erarbeitet und die wichtigsten Einsatzfälle mit Beispiel-Rechnern aufgebaut.

Wichtige informationen

Themenkreis

Seminarziel:

Sie lernen den Samba-Server einzurichten und zu administrieren sowie damit Dienste für Windows-Clients bereitzustellen. Die Unterschiede zwischen den beiden Systemen UNIX/Linux und Windows werden erarbeitet und die wichtigsten Einsatzfälle mit Beispiel-Rechnern aufgebaut.

Zielgruppe:

Systemadministratoren, Netzwerkadministratoren, Mitarbeiter des Benutzerservice.

Inhalt:

  • Was ist Samba?


  • Protokolle (NetBIOS, SMB, WINS, DNS)


  • Installation und Start von Samba


  • Aufbau der Konfigurationsdatei ''smb.conf''


  • Arbeiten mit SWAT (Samba Web Administration Tool)


  • Benutzerverwaltung


  • Verschlüsselte Passwörter


  • Zugriffsrechte


  • Plattenfreigaben


  • Druckerfreigaben


  • Samba als PDC (Primary Domain Controller)


  • Troubleshooting
Voraussetzung:

Gute Windows-NT bzw. Netzwerkkenntnisse

Grundlagenkenntnisse in Linux


Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen