Sanieren oder Abreißen?

Technische Akademie Wuppertal
In Wuppertal

1.095 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
20274... Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Seminar
  • Wuppertal
  • Dauer:
    1 Tag
Beschreibung

Zum Seminar Sanieren oder Abreißen? Deutschland hat einen Bestand von rund 18.000.000 Gebäuden, deren Wert mit etwa 2.200 Milliarden € zu beziffern ist. Jährlich werden rund 35 Milliarden € zur Sanierung von Gebäuden in Deutschland aufgewendet. Das entspricht mehr als der Hälfte der gesamten Bauleistungen pro Jahr in Deutschland, ein volks­wirt­schaftlich beträchtliches Volumen. Besonders betroffen hiervon ist der Gebäudebestand aus der Zeit nach dem Zweiten Weltkrieg bis Ende der 70er Jahre. In der Nachkriegszeit ging es zunächst darum, Wohnraum zu schaffen. Quantität stand im Vorder­grund, nicht Qualität. Es liegt heute also ein beträchtlicher Sanie­rungs­bedarf vor, die Tendenz ist deutlich steigend. Das Seminar richtet sich an alle, die sich mit der Frage der Sanierung oder des Abreißens ihrer Immobilie zu befassen haben. Es werden Ursachen beschrieben, warum Sanie­rungs­bedarf zunächst entsteht und welche Fragen hinsichtlich einer Sanie­rungs­maß­nahme zu berücksichtigen sind. Sollte eine Sanierung nicht infrage kommen, so bleibt nur noch der Abriss der Bebauung bzw. die Freilegung des Grund­stücks. Dabei tauchen gänzlich neue Probleme auf. Wohin mit dem Bauschutt? Was ist hinsichtlich der verbauten Schad­stoffe zu beachten? Ist eine Sanierung dann doch nicht besser? Das Seminar konzen­t­riert sich primär auf die techni­schen Aspekte. Darüber hinaus werden Methoden der Immobi­li­en­wert­er­mittlung und Entscheidungskriterien hinsichtlich der Frage Sanierung oder Abriss beleuchtet. So soll der Teilnehmer einen Einblick in die Gesamtproblematik bekommen und die Fragen erkennen, die bei der Entschei­dungs­findung Sanieren, wie und in welchem Umfang, oder Abreißen regelmäßig einer Klärung bedürfen. Des Weiteren werden Hinweise zu Kosten aufge­führt und wirtschaft­liche Aspekte erörtert.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Wuppertal
Hubertusallee 18, 42117, Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
Plan ansehen

Themenkreis

Seminarinhalt: Sanieren oder Abreißen?

  1. Baubestand in Deutschland
    • Neubauten
    • Altbauten
    • Fertighäuser
    • Strukturwandel
  2. Objektarten
    • Einfamilienhäuser
    • Zweifamilienhäuser
    • Mehrfamilienhäuser und Eigentumswohnanlagen
    • Regionale Unterschiede und Besonderheiten
  3. Entscheidungskriterien
    • Rechtliche Aspekte
    • Technische Aspekte
    • Wirtschaftliche Aspekte
  4. Gebäudewertermittlung: Minderwert, Merkantiler Minderwert
    • Verfahren und Regelwerke
    • Verfahren der Wertermittlung
    • Beispiel Wertermittlung
  5. Gebäudezustand
    • Schadstoffe in den Bestandsgebäuden
    • Schädlinge
    • Pilze und Fäule
  6. Aspekte der Sanierung von Bestandsgebäuden
    • Sanierung der Gebäudehülle
    • Sanierung der Decken und Innenwände
    • Sanierung der Haustechnik
  7. Abrissverfahren
    • Grundsätzliche Probleme bei Abrissvorhaben
    • Gesetzliche Grundlagen
    • Technische Abrissmethoden
    • Selektiver Gebäuderückbau
    • Kosten für Abrissverfahren
  8. Checklisten

Zusätzliche Informationen

Info:

Jeder Teilnehmer erhält das Fachbuch des Referenten „Sanieren oder Abreißen” (LVP 49 Euro)