SAP-Beraterschulung (MM) inkl. SAP-Prüfungen

Euro Schulen Hamburg-Mitte
In Hamburg

8.704 
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
40253... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Kurs
  • Hamburg
  • 800 Lehrstunden
Beschreibung

Nach den ersten 6 Wochen findet die Foundation Level Prüfung statt Am 24.10. die Zertifizierung durch die SAP AG zum SAP®- BeraterMaterialwirtschaft.
Gerichtet an: Personen aus dem kaufmännischen / betriebswirt-schaftlichen Bereich mit Berufserfahrung, ggf. Studie-nabbrecher, aber auch Personen mit technischem Hintergrund, die Kenntnisse der Logistik haben. Trai-ner/Dozenten sowie IT-Fachleute mit entsprechendem Fachwissen.

Wichtige informationen

Dokumente

Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Hamburg
Wendenstr. 4, 20097, Hamburg, Deutschland
Plan ansehen

Themenkreis

Ablauf / Besonderheiten

Im Rahmen dieses Kurses werden Sie berufsbezogen auf folgende SAP-Prüfungen vorbereitet:

  • SAP Foundationen Level,
  • SAP Certified Application Associate - Management Accounting (CO) with SAP ERP 6.0 EHP4
  • SAP Certified Application Associate -Financial Accounting with SAP ERP 6.0 EHP4
  • SAP Certified Application Associate - Human Capital Management with SAP ERP 6.0 EHP4
  • SAP Certified Application Associate - Procurement with SAP ERP 6.0 EHP4
  • SAP Certified Application Associate - Order Fulfillment with SAP ERP 6.0 EHP

Zusätzlich bieten wir Ihnen Unterstützung bei der Erstellung Ihres persönlichen Profils sowie ein bedarfsgerechtes Bewerbungstraining.

Kursbeschreibung

Dieser Kurs stellt die Abwicklung der Fremdbeschaffung mit SAP® vor. Die Teilnehmer durchlaufen in der Schulung mehrfach den gesamten Beschaffungsprozess mit seinen typischen Schritten Bestellung, Wareneingangserfassung und Rechnungserfassung. Beim Durchlaufen der einzelnen Prozesse werden unterschiedliche Schwerpunkte gesetzt und zusätzliche Funktionen vorgestellt.

Zielgruppe

Personen aus dem kaufmännischen / betriebswirtschaftlichen Bereich mit Berufserfahrung, ggf. Studienabbrecher, aber auch Personen mit technischem Hintergrund, die Kenntnisse der Logistik haben. Trainer/Dozenten sowie IT-Fachleute mit entsprechendem Fachwissen.

Berufsperspektiven

Qualifizierte SAP®-Berater/-innen haben anhaltend gute Karrierechancen. Sie bilden mit ihrer Arbeit die Schnittstelle zwischen Informationstechnik (EDV), Betriebswirtschaft und Personal. Dementsprechend hat der/die ideale SAP®-Berater/- in auch in allen drei Bereichen ein geeignetes Profil vorzuweisen und verfügt zudem über ein breites Hintergrundwissen zu den Unternehmensprozessen und der jeweiligen Branche (wichtig für die Analyse).

Als Key User sind sie zusätzlich in der Lage, Mitarbeiter/-innen ihres Unternehmens in der Anwendung der SAP®-Software zu schulen oder in Projekten gemeinsam mit SAP®-Berater/-innen und Entwickler/-innen ein SAP®-System einzuführen oder zu erweitern.

Zertifikate

  • ESO-Zertifikat
  • SAP®-Zertifikat im Rahmen der SAP®-Übersichtskurse: - optional - „Foundation Level – System Handling“
  • SAP®-Zertifikat im Rahmen der SAP®-Anwender- und Key User-Kurse – optional - „Materialwirtschaft – Einkauf“
  • SAP®-Beraterzertifizierungen: „Application Associate – Procurement” (MM)

Der Unterricht erfolgt als Präsenzunterricht mit Vortrag und praktischen Übungen.

Inhalte:

SCM500 - Prozesse der Fremdbeschaffung

Grundlagen der Beschaffung, Stammdaten, Lagermaterial, Verbrauchsmaterial, Dienstleistungen, Automatische Beschaffung, Auswertungen

SCM600 – Geschäftsprozesse im Vertrieb

Stammdaten, Organisationsstrukturen, Aufgaben des Vertriebs, Kundenauftragsabwicklung, Auftrag mit Bezug anlegen und bearbeiten,

Preisfindung und Verfügbarkeit, Konditionen, Auftragsarten, Terminauftrag, Sofortauftrag, Barverkauf, Gutschriften und Retouren, Auslieferung anlegen, Liefersperre, Warenausgangsprozesse, Kommissionierung, Faktura

Vorbereitung und Prüfung Foundation Level

SCM510 – Bestandsführung

Einführung, Wareneingänge, Umlagerung / Umbuchung, Warenausgänge, Inventur, Besonderheiten der Bestände, Auswertungen

SCM520 – Einkauf

Stammdaten der Einkaufsabwicklung, Bezugsquellen und Bezugsquellenfindung, Optimierung, Freigabeverfahren, Lieferantenbeurteilung, Customizing

SCM525 - Verbrauchsgesteuerte Disposition

Grundlagen der verbrauchsgesteuerten Disposition, Planungslauf, Prognose, Weitere Möglichkeiten

SCM515 – Rechnungsprüfung

Rechnungserfassung, Abweichnungen und Sperren, Nachbelastung, We / RE Kontenpflege, Automatisierung, Customizing

Vorbereitung und Prüfung Key User MM – Einkauf

SAP 01 – SAP Overview

SMI210 - ASAP Implementation Roadmap im SAP Solution Manager

SCM550 – Customizing in der Materialwirtschaft

Stammdaten, Allgemeine Einstellungen, Bewertung und Kontierung, Organisationselemente, Einkauf, Bestandsführung, Nachrichtenfindung

Vorbereitung und Prüfung SAP-Berater MM

Lassen Sie sich von uns kostenlos, persönlich und unverbindlich beraten.

Zusätzliche Informationen

Preisinformation: Ratenzahlung nöglich ! Geförderte Fortbildung
Zulassung: Die Maßnahmezertifizierung nach AZWV liegt vor
Maximale Teilnehmerzahl: 15
Kontaktperson: Ute Wünsche

Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen