SAP - mySAP SCM Produktionsplanung [1257]

B.itmap GmbH
Inhouse

Preis auf Anfrage
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
221 8... Mehr ansehen

Wichtige informationen

Tipologie Kurs
Methodologie Inhouse
Ort Köln
Dauer 4 Tage
  • Kurs
  • Inhouse
  • Köln
  • Dauer:
    4 Tage
Beschreibung

Nach erfolgreichem Abschluss kennt der Teilnehmer die wesentlichen Bestandteile der Produktionsplanungskomponente von mySAPTM Supply Chain Management (mySAP SCM) und die damit verbundenen wirtschaftlichen Konzepte und Methoden. Der Teilnehmer ist in der Lage, das Zusammenwirken der Funktionalitäten und die integrativen Zusammenhänge zu anderen SAP®-Anwendungen zu verstehen. Es werden erste Erfahrungen mit dem Customizing gesammelt..
Gerichtet an: Führungskräfte, Projektleiter, Projektteam, Anwender in der Fachabteilung, Keyuser..

Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Köln
Gottfried-Hagen-Str. 40, 51105, Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
Karte ansehen
auf Anfrage
Inhouse
Beginn auf Anfrage
Lage
Köln
Gottfried-Hagen-Str. 40, 51105, Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
Karte ansehen
Beginn auf Anfrage
Lage
Inhouse

Häufig gestellte Fragen

· Voraussetzungen

Kenntnisse über SAP im Überblick und Fremdbeschaffung

Meinungen

Zu diesem Kurs gibt es noch keine Meinungen

Themenkreis

Nach erfolgreichem Abschluss kennt der Teilnehmer die wesentlichen Bestandteile der Produktionsplanungskomponente von mySAPTM Supply Chain Management (mySAP SCM) und die damit verbundenen wirtschaftlichen Konzepte und Methoden. Der Teilnehmer ist in der Lage, das Zusammenwirken der Funktionalitäten und die integrativen Zusammenhänge zu anderen SAP®-Anwendungen zu verstehen. Es werden erste Erfahrungen mit dem Customizing gesammelt.

Zielgruppe:

Führungskräfte, Projektleiter, Projektteam, Anwender in der Fachabteilung, Keyuser

Seminarinhalte:
  • Überblick über die Funktionen von mySAP SCM
  • Grundlagen Prozesse und Methoden aus Sicht Betriebswirtschaft (Strategien, Absatzplan bis Produktionsplanung, Kanban-Verfahren, Dispositions- und Losgrößeverfahren, Produktionskennzahlen)
  • Überblick typische Prozessketten PPS-System
  • Stammdaten im PP, Materialstamm, Stücklisten, Arbeitspläne, Arbeitsplätze
  • Planungskonzepte, Materialbedarfsplanung, Primärbedarfe, Leitteileplanung, werksübergreifend
  • Fertigungsaufträge, Kapazitätsplanung, Terminierung, Erzeugniskalkulation
  • Planungsverfahren für Los- und Einzelfertiger
  • Planungsverfahren für Serien- und Fließfertigung
  • Langfristplanung; Ausblick in PP-Customizing
  • Personalplanung, Arbeitspläne, -plätze, -formen
  • Grundlagen der Abwicklung im KANBAN-System
  • Integration zu anderen SAP-Anwendungen
  • Einstieg in Teilbereiche des PPS durch Übungen
Voraussetzungen:

Kenntnisse über SAP im Überblick und Fremdbeschaffung

Seminardauer:

4 Tage am Wochenende (2 x Freitag 15.30 Uhr - 18.45 und 2 x Samstag 8.00 - 14.45 Uhr)
als Firmenschulung auch Montags bis Freitags

Kursart:

Praxisworkshop, Einzelschulung oder in der Gruppe bis 5 Teilnehmer
Die Schulung wird am SAP-System durchgeführt.

Diese Zusatzleistungen sind im Preis enthalten:
  • Schulungsunterlagen
  • Mittagessen
  • b.itmap-Zertifikat

Eine SAP®-Anwenderzertifizierung ist optional möglich.

Seminarleitung:

Unsere Referenten für Seminare für SAP®-Software sind von SAP® zertifiziert.

Referenten
  • SAP-Trainer-Team

Zusätzliche Informationen

Zahlungsmodalitten: der Bildungsscheck NRW
Maximale Teilnehmerzahl: 5

User, die sich für diesen Kurs interessiert haben, interessierten sich auch für...
Mehr ansehen