SAP-Qualifizierung Qualitätsmanagement

DIHK Service GmbH
Fernunterricht

Preis auf Anfrage
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
95435... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Kurs
  • Fernunterricht
Beschreibung

Sie erhalten einen Einblick in die Einsatzmöglichkeiten des Qualitätsmanagements, die wesentlichen Geschäftsprozesse und ihre Abbildung im SAP-System.Auch werden verschiedene Auswertungs- und Reportingmöglichkeiten im Qualitätsmanagement sowie das Umfeld der Qualitätssicherung in der Fertigung erläutert.WIS bringt Ordnung in den "Dschungel" von Weiterbildungsangeboten. Durch eine enge Kooperation mit den IHK-Weiterbildungsberatern, deren tägliche Arbeit auch auf WIS basiert, ist den Besuchern eine zusätzliche Unterstützung sicher.

Wichtige informationen

Was lernen Sie in diesem Kurs?

Qualitätsmanagement

Themenkreis

Das WIS.IHK ist ein etablierter, innovativer Weiterbildungsanbieter, der sich mit Energie und Leidenschaft der Aus- und Weiterbildung Erwachsener widmet. Seit über zehn Jahren steht das WIS.IHK Teilnehmern als kompetenter und starker Partner zur Seite und unterstützt sie dabei, sich erfolgreich ins Berufsleben einzugliedern und/oder weiterzuentwickeln.


Beschreibung des Seminars

SAP Qualitätsmanagement:

SA/02/SAP Überblick  (ca. 4 Tage)
Einblick in die Unternehmenshistorie
SAP-Systemlandschaft
Lösungen und Komponenten von SAP® ERP
Allgemeine Funktionen und Navigation
Menüaufbau und -struktur, Hilfefunktionen, Reporting
Personalisierung der Benutzeroberfläche, Pflege der Vorschlagswerte
Organisationseinheiten, Stammdaten, Transaktionen
Überblick über Finanzwesen- und Logistikmodule, Abbildung der jeweiligen Prozesse in SAP

PLM400 Qualitätsmanagement  (ca. 6 Tage)
Integration des Qualitätsmanagements in die Supply Chain – prozessbezogener Überblick:
Qualitätsmanagement in der Beschaffung und im Vertrieb
Qualitätsmanagement in der Fertigung
Einblick in die QM-Funktionen:
Qualitätsplanung
Qualitätsprüfung
Qualitätszeugnis
Qualitätsmeldung
Qualitätslenkung
Prüfmittelverwaltung
Stabilitätsstudie
Auditmanagement
Möglichkeiten der Einführung des Qualitätsmanagements im Unternehmen

PLM/12/Qualitätsplanung und Prüfung  (ca. 6 Tage)
Verwaltung QM-spezifischer Grunddaten
Stichprobenverfahren, Dynamisierungsregeln, Prüfmerkmale, Prüfmethoden, Kataloge, Codierung
Prüfplanung
Materialspezifikation; Prüfpläne; Engineering Workbench; Änderungsdienst
Ablauf der Qualitätsprüfung
Prüflosbearbeitung, Meldungsbearbeitung, Fehlererfassung, Ergebniserfassung, Verwendungsentscheid
Qualitätsmeldung und SAP Business Workflow
Auswertungsmöglichkeiten im Qualitätsmanagement
Berichte und Analysen auf Basis von Prüflosen, Prüfergebnissen, Qualitätsmeldungen

PLM420 Qualitätsmanagement in der Fertigung  (ca. 4 Tage)
Integration des Qualitätsmanagements in die Fertigungsprozesse
Prüfpunktabwicklung mit Zeit- oder Mengenbezug
Nutzung von SPC-Techniken
Prüfabwicklung bei Serienfertigung und Fremdbearbeitung
Teillosabwicklung und Wareneingangskontrolle aus der Fertigung
Prüfmittelverwaltung und Integration mit dem Enterprise Asset Management

Projektarbeit / Fallstudie

Direkt zum Seminaranbieter


Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen