Schadensanalyse für Praktiker

Haus der Technik e.V.
In Essen

Preis auf Anfrage
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
-201 ... Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Kurs
  • Essen
Beschreibung

Ingenieure und Techniker aus den Bereichen Fertigung, Montage, Instandhaltung, technischer Kundendienst und Überwachung

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Essen
Hollestr. 1, D-45127, Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
Plan ansehen

Themenkreis

Nach einer kurzen Betrachtung von Schadensstatistiken wird der methodische Ablauf einer systematischen Schadensanalyse ausführlich behandelt. Hier wird insbesondere auf die Fehler eingegangen, die erfahrungsgemäß bei oder kurz nach Eintritt eines Schadens häufig gemacht werden und durch die eine Ursachenermittlung erschwert werden kann. Die Anforderungen an ein Gutachten, das ggf. vor Gericht Bestand haben soll, bilden den Abschluss des ersten Teils des Seminars.

Untersuchungsverfahren, Werkstoff und Werkstückprüfungen sind der Inhalt des zweiten Teils. Die Anwendungsmöglichkeiten üblicher Verfahren und deren Anwendungsgrenzen im Rahmen einer Schadensanalyse werden beispielhaft diskutiert. Makroskopische und mikroskopische Merkmale von Bruch-, Korrosions- und Verschleißschäden an metallischen Bauteilen bilden den Inhalt des zweiten Abschnittes. Dieser bildet den Schwerpunkt des Seminars. An Fallbeispielen vorwiegend aus dem Maschinenbau, der Elektrotechnik und dem Bauwesen wird die systematische Klassifikation der Schadensmerkmale geübt. Die Übungen werden ergänzt durch praktische Unterweisung an vorliegenden Schadensteilen. Die Teilnehmer haben hierzu Gelegenheit, Schadensstücke aus der eigenen Praxis mitzubringen. Zwecks Koordinierung ist eine entsprechende Mitteilung spätestens eine Woche vor dem Seminar erwünscht. In einem dritten Abschnitt wird für ausgewählte Bereiche ein Überblick über mögliche und häufiger auftretende Schadensursachen sowie über charakteristische Schadensbilder verschiedener Maschinenelemente gegeben. Vorgesehen sind die Bereiche: Werkstoff • Konstruktion • Fertigung • Maschinenelemente: Wellen und Achsen - Schraubenverbindungen - Federn - Lager - Zahnräder.

Andere Bereiche werden ggf. je nach Interesse der Teilnehmer behandelt.

Die Elektronik-Fibel ist einfach nur genial. Einfach und verständlich, nach so einem Buch habe ich schon lange gesucht. Es ist einfach alles drin was man so als Azubi braucht. Danke für dieses schöne Werk.


Die Kommunikationstechnik-Fibel ist sehr informativ und verständlich. Genau das habe ich schon seit langem gesucht. Endlich mal ein Buch, das kurz und bündig die moderne Informationstechnik beleuchtet.

Zusätzliche Informationen

Es werden die grundsätzlichen Gesichtspunkte zusammengetragen, die nach Eintritt eines Schadens vor Ort, bei den notwendigen Untersuchungen und bei der Abfassung eines Gutachtens zu beachten sind. Im Mittelpunkt steht dabei die praktische Beurteilung vorliegender Schadensteile. Am Ende der Veranstaltung sollen die Teilnehmer in der Lage sein, einen (Bruch-) Schaden an einem Schadensbericht zu strukturieren.