Schamanismus

Volkshochschule und Musikschule Friesland-Wittmund gGmbH
In Schortens

Preis auf Anfrage
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
44628... Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • VHS
  • Schortens
  • Dauer:
    2 Tage
Beschreibung

Schamanismus, ein "Pfad des Herzens", ist die älteste ganzheitliche Heilungsmethode, die die Menschheit kennt. Seine Techniken sind weltweit gleich oder ähnlich und haben sich in Jahrtausenden herausgebildet. Schamanismus heilt im Einklang mit der Natur und den Elementen durch Rückgriff auf unsere Instinkte, auf die eigenen inneren Bilder und auf unser unbewusstes archaisches Wissen.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Schortens
Ginsterweg 10, 26419, Niedersachsen, Deutschland
Plan ansehen

Häufig gestellte Fragen

· Voraussetzungen

Voraussetzungen sind normale physische und psychische Belastbarkeit, Selbstverantwortung und ein offenes Herz.

Dozenten

Rainer Ternieden
Rainer Ternieden
Dozent/in

Themenkreis

Schamanismus, ein "Pfad des Herzens", ist die älteste ganzheitliche Heilungsmethode, die die Menschheit kennt. Seine Techniken sind weltweit gleich oder ähnlich und haben sich in Jahrtausenden herausgebildet. Schamanismus heilt im Einklang mit der Natur und den Elementen durch Rückgriff auf unsere Instinkte, auf die eigenen inneren Bilder und auf unser unbewusstes archaisches Wissen. Schamanismus wird von der Weltgesundheitsorganisation WHO bei der Behandlung psychosomatisch bedingter Krankheiten als der konventionellen Medizin gleichberechtigt anerkannt. Mit Hilfe der monoton geschlagenen Trommel - dem "Kanu" oder "Pferd" - begibt sich der Schamane willentlich in andere, nicht alltägliche Welten, um in verändertem Bewusstseinszustand Kraft, Wissen und Gesundheit für sich und andere zu holen. Dabei bleibt er auf seiner "Reise" immer mit der alltäglichen Wirklichkeit verbunden und kehrt nach getaner Arbeit im diese zurück. Eine Einführung am Samstagvormittag soll einen theoretischen Überblick über das Thema geben. Der anschließende Workshop ist praktisch ausgerichtet und im Ablauf offen. Hier werden traditionelle schamanische Techniken konkret vermittelt und geübt. Er richtet sich an Einsteiger und erfahrene "Reisende" gleichermaßen. Voraussetzungen sind normale physische und psychische Belastbarkeit, Selbstverantwortung und ein offenes Herz.

Dauer: 2 Tage, 10:00 - 19:00

Zusätzliche Informationen

Preisinformation: Kursentgelt: 59,00, ab 10 Teiln.; bei 7-9 Teiln.: EUR 71,30