Schematron

data2type GmbH
In Heidelberg

390 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
0621-... Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Seminar
  • Anfänger
  • Heidelberg
  • 8 Lehrstunden
  • Dauer:
    1 Tag
Beschreibung

Das Seminar richtet sich an Personen, die bereits über grundlegende XML-Kenntnisse verfügen. Es bietet eine gute Einführung in die Schemasprache und erklärt sowohl seine Tools als auch die Anwendungsmöglichkeiten.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Heidelberg
Wieblinger Weg 92a, 69123, Baden-Württemberg, Deutschland
Plan ansehen

Häufig gestellte Fragen

· Voraussetzungen

Grundlegende XML-Kenntnisse

Was lernen Sie in diesem Kurs?

Erlernen der essentiellen Strukturen von Schematron
Anwendung im Bereich Dokumenterstellung
Anwendung in Datenbanken

Dozenten

Manuel Montero
Manuel Montero
XML, XSLT, XSL-FO

Themenkreis

Dieses Seminar führt Sie in den ISO Standard Schematron ein. Dieser ist seit Mai 2006 ein Bestandteil der Document Schema Definition Languages (DSDL), zu denen auch RELAX NG gehört.

Schematron ist eine Schemasprache zur Validierung von Inhalt und Struktur von XML-Dokumenten, dabei ist es möglich Business Rules abzuprüfen, die nicht mit anderen Sprachen überprüft werden können. Das besondere hierbei ist, dass Schematron eine Ergänzung zu anderen Sprachen wie DTD´s, XML-Schemata oder RELAX NG-Schemata darstellt. Das bedeutet es kann ergänzend zu Parsern eingesetzt werden.

Ziel des Seminars ist das Erlernen der essentiellen Strukturen von Schematron und auch typischer Anwendungsfälle wie sie im Bereich der Dokumenterstellung und auch in Datenbank geprägten XML-Strukturen vorkommen.

Inhalt:
Einführung in Schematron

  • Was ist Schematron ?
  • Warum Schematron ?
  • Tools (XML-Editoren, XSLT-Prozessoren)
  • Schematron starten

XPath

  • Knotentypen
  • (Navigations-) Achsen
  • verkürzte/ausführliche Schreibweise
  • absolute/relative Lokalisierungspfade
  • Adressierung verschiedener Knotentypen
  • Prädikate
  • Vereinigungsmengen von Knotentests
  • X-Path-Funktionen


Schematron anwenden

  • Patterns anlegen
  • Rules definieren
  • assert und report
  • Arbeiten mit Phasen
  • Diagnostics einsetzen
  • SVRL


Praxisübungen

  • Beispiel XHTML
  • Beispiel Docbook und DITA
  • Beispiel Datenbanken

Schematron vs XSLT

  • Gegenüberstellung Schematron und XSLT

Zusätzliche Informationen

Garantierter Lernerfolg in Kleingruppen, genügend Raum für individuelle Fragestellungen, erfahrene und praxisorientierte Dozenten.