Schmerzbehandlung in der Naturheilpraxis

DIHK Service GmbH
In Düsseldorf, Berlin und Köln

1.500 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
95435... Mehr ansehen

Wichtige informationen

Beschreibung

WIS bringt Ordnung in den "Dschungel" von Weiterbildungsangeboten. Durch eine enge Kooperation mit den IHK-Weiterbildungsberatern, deren tägliche Arbeit auch auf WIS basiert, ist den Besuchern eine zusätzliche Unterstützung sicher.Zertifikat (Befähigungsnachweis) WIS ist der Förderung der beruflichen Weiterbildung verpflichtet, mit Konzentration auf die Zielgruppe der Fach- und Führungskräfte. Es dient dazu, die Transparenz auf dem deutschen Markt der beruflichen Weiterbildung zu erhöhen. Es dient weiterhin dazu, eigenständige, rationale Verbraucherentscheidungen zu ermöglichen. Die Aktualität der in WIS eingestellten Seminare wird dadurch gewährleistet, dass terminierte Seminare automatisch nach ihrem Start aus der Suche genommen werden.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Berlin
Breite Straße 29, 10178, Berlin, Deutschland
Plan ansehen
auf Anfrage
Düsseldorf
Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
Plan ansehen
auf Anfrage
Köln
Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
Plan ansehen

Themenkreis

Das WIS.IHK ist ein etablierter, innovativer Weiterbildungsanbieter, der sich mit Energie und Leidenschaft der Aus- und Weiterbildung Erwachsener widmet. Seit über zehn Jahren steht das WIS.IHK Teilnehmern als kompetenter und starker Partner zur Seite und unterstützt sie dabei, sich erfolgreich ins Berufsleben einzugliedern und/oder weiterzuentwickeln.


Beschreibung des Seminars

Schmerzbehandlung ....Wenn, dann richtig!

Jeder zweite Bundesbürger leidet unter Schmerzen des Bewegungsapparates. Bei 80 % liegt die Ursache in der Muskulatur.
Selbst bei Arthrose und Spinalkanalverengungen ist die Muskulatur Schmerzauslöser Nr.1. Es gibt viele Möglichkeiten, die Symptome erstmal zu lindern. Doch was passiert dann? Wodurch entstehen immer wieder Blockaden, Verspannungen, Verkürzungen und Verklebungen? Wie kann man vorbeugen?

In diesem Workshop lernen Sie nicht nur die Ursachen der häufigsten Probleme kennen, sondern auch, wie man sie dauerhaft vermeiden kann.
Z.B. ein verkürzter Quadrizeps femoris verursacht Knieprobleme und ein LWS Syndrom.

Inhalte des Workshops:
Theorie:
- Anatomie, Physiologie der Muskeln, Muskelhüllen, Sehnen und Bänder
- Die häufigsten Ursachen für hartnäckige Schmerzen am Bewegungsapparat und wie man sie vermeidet
-Sinnvolle Kombination von Behandlungsmethoden
- Mobilisation: Was ist das?

Praktischer Teil:
- Mobilisationübungen von Kopf bis Fuß
- Blockaden erkennen und lösen
- gezielte Dehn-und Muskelaufbauübungen zur Schmerzprävention

Nach diesem Seminar sind Sie in der Lage, Schmerzen des Bewegungsapparates sehr gut zu erkennen und ganzheitlich zu behandeln. Gleichzeitig können Sie Ihren Patienten Übungen und Tipps mit auf den Weg geben, damit diese auch langfristig schmerzfrei bleiben.

Bitte tragen Sie an diesem Tag bequeme Kleidung.

Direkt zum Seminaranbieter