Schmerztherapeut PT, Gesamtausbildung der Akademie für Schmerztherapie (HHB) - 7

Medii GmbH - Private Fortbildungsakademie
In Dresden

340 
MwSt.-frei
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
35120... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Intensivseminar berufsbegleitend
  • Fortgeschritten
  • Dresden
  • 30 Lehrstunden
  • Dauer:
    3 Tage
Beschreibung

AK4 Prüfungskurs (3 Tage):
Integration und Erweiterung aller Systeme; Prüfungsvorbereitung; Prüfung an Tag 3

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Dresden
Freiberger Straße 39, 01067, Sachsen, Deutschland
Plan ansehen

Was lernen Sie in diesem Kurs?

Verfeinerung der Befund- und Behandlungstechniken
Möglichkeiten im Bereich der begleitenden Krebstherapie

Dozenten

Florian Hockenholz
Florian Hockenholz
Physiotherapeut, Schmerztherapeut

Themenkreis

Anerkannt zur Rückenschul-Lizenzverlängerung (KddR) - Refresher

Zertifikatskurse / Schmerzphysiotherapie:

Aufbauend auf die Teile 1 - 3 erlernen Sie nun in den weiteren Seminaren die systematische Untersuchung und Behandlung der Extremitäten und erweitern Ihre ganzheitlichen Befund-/ und Behandlungstechniken, im Bezug auf komplexe chronische Schmerzerkrankungen.

4.) AK1 Extremitäten (4 Tage):
Vertiefung des faszialen Systems, weiterführende Untersuchungs-/ und Behandlungstechniken des faszialen Systems, Anatomie & Biomechanik der unteren Extremität, Ursache-Folge-Kette, Bindegewebsphyiologie (Sehnen, Bänder und Menisken) Untersuchungs-/ und Behandlungstechniken der unteren Extremität, Einführung ind die komplexen Schmerzerkrankungen am Beispiel der Fibromyalgie

5.) AK2 komplexe Schmerzerkrankungen (4 Tage):
Integration und Wiederholung, Praxisbeispiele zu einfachen und komplexen Schmerzerkrankungen, neuro-lymphatische Reflextherapie; BS-Syndrom nach Chapman, Erweiterung der viszeralen Diagnostik und Therapie; interdisziplinäre Schmerztherapie


6.) AK3 psycho-emotionale Therapie, Energetik (4 Tage):
Grundlagen des limbischen Systems, Lernvorgänge im neurophysiologischen Kontext, psycho-emotionale Faktoren im Bezug auf Schmerzen, Einführung ind die psycho-emotionale Physiotherapie, grundlagen des energetischen Systems, Befunderhebung und Behandlung des kleinen Körperkreislaufes, Befunderhebung und Behandlung des Meridiansystems, Integration, Praxisbeispiele zu einfachen und komplexen Schmerzerkrankungen


7.) AK4 Prüfungskurs (3 Tage):
Integration und Erweiterung aller Systeme; Prüfungsvorbereitung; Prüfung an Tag 3

Ergänzend zu den Skripten für Teil 3 6 empfehlen wir folgendes Buch:
Taschenatlas der Anatomie, Platzer Teil2 innere Organe

Weitere Informationen finden Sie unter: www.akademie-hockenholz.de


Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen