Schmerztherapeut PT, Gesamtausbildung der Akademie für Schmerztherapie (HHB) - Teil 4-7

Medii GmbH - Private Fortbildungsakademie
In Dresden

340 
MwSt.-frei
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
35120... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Intensivseminar berufsbegleitend
  • Fortgeschritten
  • Dresden
  • 30 Lehrstunden
  • Dauer:
    3 Tage
  • Wann:
    26.01.2017
    weitere Termine
Beschreibung

Aufbauend auf die Teile 1 - 3 erlernen Sie nun in den weiteren Seminaren die systematische Untersuchung und Behandlung der Extremitäten und erweitern Ihre ganzheitlichen Befund- und Behandlungstechniken, im Bezug auf komplexe chronische Schmerzerkrankungen.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage Uhrzeiten
11.Mai 2017
23.Juni 2017
Dresden
Freiberger Straße 39, 01067, Sachsen, Deutschland
Plan ansehen
09:00 Uhr - 18:00 Uhr
23.März 2017
Dresden
Freiberger Straße 39, 01067, Sachsen, Deutschland
Plan ansehen
09:00 Uhr -18:00 Uhr
26.Januar 2017
Dresden
Freiberger Straße 39, 01067, Sachsen, Deutschland
Plan ansehen
09:00 - 18:00 Uhr

Häufig gestellte Fragen

· An wen richtet sich dieser Kurs?

Physiotherapeuten, weitere medizinische Berufe auf Anfrage,

· Voraussetzungen

Voraussetzung: Absolvierung des Grundkurses Teil 1-3

Was lernen Sie in diesem Kurs?

Verfeinerung der Befund- und Behandlungstechniken
Möglichkeiten im Bereich der begleitenden Krebstherapie

Dozenten

Lehrteam German Medical School
Lehrteam German Medical School
Schmerztherapie

Themenkreis

Anerkannt zur Rückenschul-Lizenzverlängerung (KddR) - Refresher

Zertifikatskurse / Schmerzphysiotherapie:

Aufbauend auf die Teile 1 - 3 erlernen Sie nun in den weiteren Seminaren die systematische Untersuchung und Behandlung der Extremitäten und erweitern Ihre ganzheitlichen Befund-/ und Behandlungstechniken, im Bezug auf komplexe chronische Schmerzerkrankungen.

4.) AK1 Extremitäten (4 Tage):
Vertiefung des faszialen Systems, weiterführende Untersuchungs-/ und Behandlungstechniken des faszialen Systems, Anatomie & Biomechanik der unteren Extremität, Ursache-Folge-Kette, Bindegewebsphyiologie (Sehnen, Bänder und Menisken) Untersuchungs-/ und Behandlungstechniken der unteren Extremität, Einführung ind die komplexen Schmerzerkrankungen am Beispiel der Fibromyalgie

5.) AK2 komplexe Schmerzerkrankungen (4 Tage):
Integration und Wiederholung, Praxisbeispiele zu einfachen und komplexen Schmerzerkrankungen, neuro-lymphatische Reflextherapie; BS-Syndrom nach Chapman, Erweiterung der viszeralen Diagnostik und Therapie; interdisziplinäre Schmerztherapie


6.) AK3 psycho-emotionale Therapie, Energetik (4 Tage):
Grundlagen des limbischen Systems, Lernvorgänge im neurophysiologischen Kontext, psycho-emotionale Faktoren im Bezug auf Schmerzen, Einführung ind die psycho-emotionale Physiotherapie, grundlagen des energetischen Systems, Befunderhebung und Behandlung des kleinen Körperkreislaufes, Befunderhebung und Behandlung des Meridiansystems, Integration, Praxisbeispiele zu einfachen und komplexen Schmerzerkrankungen


7.) AK4 Prüfungskurs (3 Tage):
Integration und Erweiterung aller Systeme; Prüfungsvorbereitung; Prüfung an Tag 3

Ergänzend zu den Skripten für Teil 3 6 empfehlen wir folgendes Buch:
Taschenatlas der Anatomie, Platzer Teil2 innere Organe

Weitere Informationen finden Sie unter: www.akademie-hockenholz.de


Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen