Schreibwerkstatt: Autobiografisches Schreiben

Volkshochschulheim Inzigkofen e. V
In Inzigkofen

205 
MwSt.-frei
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
-7571... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Seminar
  • Fortgeschritten
  • Inzigkofen
Beschreibung

In diesem Seminar werden wir autobiografisches Schreiben mit leichter Hand angehen, befreit von der Vorstellung, etwa Kapitel um Kapitel das ganze Leben erzählen zu müssen. Mit Hilfe verschiedener Methoden werden wir uns den Bildern und Erinnerungen nähern, die in uns bereit liegen, um im Schreiben geweckt und gestaltet zu werden

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Inzigkofen
Parkweg 3, 72514, Baden-Württemberg, Deutschland
Plan ansehen

Dozenten

Maria Bosse-Sporleder
Maria Bosse-Sporleder
Dozentin

Themenkreis

In diesem Seminar werden wir autobiografisches Schreiben mit leichter Hand angehen, befreit von der Vorstellung, etwa Kapitel um Kapitel das ganze Leben erzählen zu müssen. Mit Hilfe verschiedener Methoden werden wir uns den Bildern und Erinnerungen nähern, die in uns bereit liegen, um im Schreiben geweckt und gestaltet zu werden.
Die angebotenen Schreibeinstiege können unterschiedlicher Art sein: Anregungen durch Texte, die andere vor uns geschrieben haben, oder geführte Reisen in die eigene Bilderwelt, oder das Ausprobieren von assoziativen Techniken (Cluster). Auch optische Angebote (Bilder) oder akustische (Musik) können uns in Kontakt mit der Vergangenheit bringen. Immer aber ist das Ziel, die Schreibende, den Schreibenden in diesem Augenblick jetzt, hier anzusprechen. Denn erst im Kontakt mit mir selbst kann sich der eigene Ton bilden, der persönliche Stil. So wird der zweite Schwerpunkt des Seminars sein: Welche Formen kann ich entwickeln, um meine persönliche Geschichte lebendig und wirksam zu vermitteln?
Das Vorlesen in der Runde (so man/frau will) gibt Raum für erste Rückmeldungen – und für die überraschende, oft inspirierende Begegnung mit anderen Lebensläufen. Teilnehmer/innen früherer Schreibwerkstätten sind durchaus willkommen, da wir überwiegend mit neuen Schreibeinstiegen arbeiten werden.

Zusätzliche Informationen

Preisinformation: Kurs 205,- € Unterkunft und Verpflegung (Preise pro Person): Doppelzimmer 195,- € / 255,- € (ohne/mit DuWC) Einzelzimmer 220,- € / 280,- € (ohne/mit DuWC)

Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen