Schriftlicher Lehrgang Arbeitsrecht (Buchungs-Nr. 75.45)

DIHK Service GmbH
In Berlin

1.790 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
95435... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Seminar
  • Berlin
Beschreibung

WIS bringt Ordnung in den "Dschungel" von Weiterbildungsangeboten. Durch eine enge Kooperation mit den IHK-Weiterbildungsberatern, deren tägliche Arbeit auch auf WIS basiert, ist den Besuchern eine zusätzliche Unterstützung sicher.Bildungsart: Fortbildung/Qualifizierung
Unterichtsform: Fernunterricht/ Fernstudium WIS ist der Förderung der beruflichen Weiterbildung verpflichtet, mit Konzentration auf die Zielgruppe der Fach- und Führungskräfte. Es dient dazu, die Transparenz auf dem deutschen Markt der beruflichen Weiterbildung zu erhöhen. Es dient weiterhin dazu, eigenständige, rationale Verbraucherentscheidungen zu ermöglichen. Die Aktualität der in WIS eingestellten Seminare wird dadurch gewährleistet, dass terminierte Seminare automatisch nach ihrem Start aus der Suche genommen werden.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Berlin
Breite Straße 29, 10178, Berlin, Deutschland
Plan ansehen

Was lernen Sie in diesem Kurs?

Arbeitsrecht

Themenkreis

Das WIS.IHK ist ein etablierter, innovativer Weiterbildungsanbieter, der sich mit Energie und Leidenschaft der Aus- und Weiterbildung Erwachsener widmet. Seit über zehn Jahren steht das WIS.IHK Teilnehmern als kompetenter und starker Partner zur Seite und unterstützt sie dabei, sich erfolgreich ins Berufsleben einzugliedern und/oder weiterzuentwickeln.


Beschreibung des Seminars

Fundierte Kenntnisse des Arbeitsrechts sind Voraussetzung für den professionellen Umgang mit Mitarbeitern. Sie möchten die gesetzlichen Regelungen und Anforderungen verstehen, um Stolperfallen zu vermeiden. Der schriftliche Lehrgang Arbeitsrecht vermittelt Ihnen mit vielen Beispielen gut verständlich alle relevanten Bereiche des Arbeitsrechts. Gewinnen Sie Klarheit und reduzieren Sie das Risiko von Schwierigkeiten bis hin zu gerichtlichen Auseinandersetzungen.
Fachliche Leitung:

Christoph GrossPräsident des Landesarbeitsgerichts Sachsen-Anhalt a. D., Autor zahlreicher Veröffentlichungen zum Arbeitsrecht.

Prof. Dr. Frank MaschmannUniversität Regensburg, Lehrstuhl für Arbeitsrecht. Davor Referent im Zentralbereich der Siemens AG. Fachautor im Bereich Arbeitsrecht.


Inhalte
Lektion 1: Begründung des Arbeitsverhältnisses

Marcus Portz


- Grundlagen des Arbeitsrechts.

- Wer ist Arbeitnehmer?

- Anbahnung und Begründung des Arbeitsverhältnisses.

- Form und Inhalt des Arbeitsvertrags: Arbeitspflicht: Art, Ort und Zeit der Arbeitsleistung, Arbeitsverträge sicher gestalten.

- Auswirkungen des AGG bei Begründung des Arbeitsverhältnisses.

- AGB-Kontrolle von Arbeitsverträgen.

- Wirksame Wettbewersverbote vereinbaren.



Lektion 2: Rechte und Pflichten im bestehenden Arbeitsverhältnis

Dr. Oliver Fröhlich


- Pflichten des Arbeitnehmers und des Arbeitgebers.

- Rechte des Arbeitnehmers und deren Grenzen.

- Gleichbehandlung.

- Direktionsrecht.

- Fürsorgepflicht.

- Beschäftigungspflicht.

- Entgeltfortzahlung,Krankheit, Urlaub.

- Arbeitszeitgesetz.

- Zeugnisanspruch.

- Auswirkungen des AGG auf bestehende Arbeitsverhältnisse.



Lektion 3: Befristung, Teilzeit, Elternzeit

Dirk Hesse


- Befristung von Arbeitsverhältnissen: Voraussetzungen rechtssicherer Befristung, Regelung der Befristung bei älteren Arbeitnehmern, Verlängerung einer Befristung.

- Formvorschriften beachten: Informationspflicht und Fragerechte des Arbeitgebers.

- Voraussetzungen für Anspruch auf Teilzeitarbeit.

- Aus welchen Gründen darf der Arbeitgeber Teilzeit ablehnen?

- Elternzeit und Mutterschutz: Anspruchsberechtigung und Dauer, Verlängerung und Verkürzung, Aufteilung unter den Eltern, Anspruch auf Teilzeit in der Elternzeit.



Lektion 4: Arbeitsverhältnisse rechtssicher beenden

Rainer Pietrzyk


- Kündigungsschutz und Kündigungsfristen.

- Richtig abmahnen, Kündigungen vorbereiten und aussprechen, Zugang und Nachweis der Kündigung.

- Kündigungsgründe: betriebsbedingte, verhaltensbedingte, personenbedingte und fristlose Kündigung, Kündigung durch den Arbeitnehmer.

- Aufhebungsvertrag/Abwicklungsvertrag: Form, Inhalt, Rechtsfolgen, Verhandlungstipps.

- Tipps für den Arbeitgeber im Kündigungsschutzprozess.



Lektion 5: Schutz besonderer Personen im Unternehmen

Reinhard Engshuber


- Mutterschutz: Melde- und Anzeigepflichten, Beschäftigungsverbote, Mutterschutzlohn.

- Elternzeit: Nebentätigkeit, Arbeitsplatzschutz.

- Was muss bei der Beschäftigung von Schwerbehinderten beachtet werden?

- Beschäftigte in Pflegezeit.

- Betriebsräte.

- Jugendliche.

- Heimarbeitergesetz.

- Besonderheiten bei Kündigung von Mitgliedern der Betriebsverfassungsorgane.




Jahresschluss-Tagung Personalbüro Online Arbeitsrecht

Die Tagung steht Ihnen als Aufzeichnung zur Verfügung. Mit Tagungsvideos und Präsentationsfolien wird ihnen relevantes Wissen aus dem Bereich Arbeitsrecht verständlich und kompakterklärt. So erhalten Sie unabhängig von Zeit und Ort relevante Informationen über aktuelle gesetzliche Änderungen.



Lektion 6: Betriebliche Altersversorgung

Dr. Werner Mayerhofer


- Arbeitsrechtliche Grundlagen und Besonderheiten.

- Besonderheiten der Entgeltumwandlung.

- Steuerliche Behandlung – staatliche Förderung nutzen.

- Sozialversicherungsrechtliche Grundlagen.

- Personalarbeit im Spannungsfeld zwischen Information und Haftung.

- Praktische Umsetzung und Sonderfälle.



Lektion 7: Betriebsverfassungsrecht und Betriebsvereinbarungen

Bernhard Steuerer


- Struktur der Betriebsverfassung.

- Grundbegriffe des BetrVG.

- Mitwirkungs- und Beteiligungsrechte des Betriebsrat: Mitbestimmung in sozialen und allgemeinen personellen Angelegenheiten. Betriebsrat und personelle Einzelmaßnahmen. Beteiligung Betriebsrat an wirtschaftlichen Angelegenheiten.

- Kosten des Betriebsrats.

- Typische Betriebsvereinbarungen aus der Praxis.



Lektion 8: Tarif- und Arbeitskampfrecht

Prof. Dr. Frank Maschmann


- Tarifvertragsrecht: Die Vertragsparteien. Abschluss und Beendigung eines Tarifvertrags. Regelungsfähige Inhalte. Wirkung von Tarifverträgen.

- Firmen- und Verbandstarifverträge.

- Grundzüge des Arbeitskampfrechts: Zweck und Funktion. Rechtmäßige und rechtswidrige Arbeitskampfmaßnahmen.



Lektion 9: Gestalterischer Personaleinsatz

Dr. Axel C. Buchenroth


- Outsourcing: rechtliche und strategische Grundlagen.

- Rechtssicherer Betriebsübergang gemäߧ 613a.

- Betriebsänderung in der Praxis.

- Personalanpassung: Wann können Sie betriebsbedingt kündigen?

- Unternehmenskauf und arbeitsrechtliche Auswirkungen.

- Leiharbeit und Arbeitnehmerüberlassung.



Ihr Nutzen


- Das systematische Wissen fördert das Verständnis für das Thema undermöglicht Ihnen die selbstständige Lösung von Alltagsfragen.

- Sie erarbeiten sich alle relevanten Aspekte des Arbeitsrechts: von der Einstellung bis zur Kündigung, der Mitbestimmung des Betriebsrats bis hin zum strategischen Personaleinsatz.

- Der Lehrgang ist auf dem neuesten Stand. An konkreten Beispielen erfahren Sie, welche gesetzlichen Neuregelungen Sie unbedingt beachten müssen und welche Gestaltungsmöglichkeiten Sie nutzen können.



Teilnehmerkreis

Personalleiter, Personalreferenten, Personalsachbearbeiter. Führungskräfte mit Personalverantwortung aus allen Bereichen. Betriebs- und Personalräte sowie alle, die sich systematisch Wissen im Bereich Arbeitsrecht aneignen möchten.


Das Lernkonzept für Ihren nachhaltigen Lernerfolg

Beim Fernlernen unterstützen wir Ihren Lernerfolg mit einem gut durchdachten Mix an Inhalten, Methoden und einer systematischen Didaktik. Das moderne Blended Learning-Konzept unserer schriftlichen Lehrgänge ist genau auf diese Selbstlern-Situation abgestimmt und erleichtert Ihnen damit das Lernen.

 

Rundum-LernserviceWir kümmern uns um Sie: Ein strukturierter zeitlicher Ablauf, organisatorische Begleitung und konkrete praktische Lerntipps bieten die optimale Voraussetzung für stressfreies Lernen.

Fach-LektionenDie Auswahl der Themen orientiert sich an der Praxis, die Inhalte sind auf aktuellem Stand, von erfahrenen Experten didaktisch aufbereitet. Die Unterlagen sind klar strukturiert und selbsterklärend, perfekt zumLernen und Nachschlagen.

Online-LernplattformLernen Sie mobil – wann und wo Sie wollen. Nutzen Sie die Mediathek als Wissensdatenbank und profitieren Sie von zusätzlichen Arbeitshilfen. Sie können jederzeit auf Ihre Lerninhalte zugreifen – auch per iPad – so haben Sie das Klassenzimmer immer in der Hand.

Lern-TransferAngepasst auf Ihre Selbstlern-Situation liegt der Fokus der Didaktik auf dem Transfer des Gelernten in Ihren Berufsalltag. Die durchdachte Aufbereitung der Themen, der Medienwechsel und die eigenverantwortlichen Erfolgskontrollen sichern Ihren Lernfortschritt.e-LearningErgänzend zu den schriftlichen Lektionen erhalten Sie moderne e-Elemente – e-Trainings oder Online-Seminare – zur Übung, Vertiefung oder Ergänzung. In Kombination mit den neuen Medien lernen Sie so mit einem zeitgemäßen Blended Learning-Konzept.

Extra: Gesetzestexte ArbeitsrechtSie erhalten eine aktuelle Gesetzestextausgabe mit den relevanten Texten zum Arbeitsrecht.

ZertifikatDas Haufe Akademie-Zertifikat bestätigt Ihnen die hohe Qualität der Lehrgangsinhalte und Ihre persönliche Teilnahme.

Direkt zum Seminaranbieter


Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen