Schweißsimulation in der industriellen Praxis

Fraunhofer IPK
In Berlin

120 
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
03039... Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Workshop
  • Berlin
  • Dauer:
    1 Tag
Beschreibung


Gerichtet an: Fach- und Führungskräfte aus der Fügetechnik mit Interesse. an den Möglichkeiten der Simulation schweißbedingter Phänomene

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Berlin
Pascalstraße 8-9, 10587, Berlin, Deutschland
Plan ansehen

Themenkreis

Simulationen von Schweißprozessen ermöglichen nicht nur ein besseres Verständnis der physikalischen Vorgänge beim Schweißen; in ihnen steckt auch ein großes Kostensenkungspotenzial für die Produktion. Im Gegensatz zum rein experimentellen Vorgehen können so mit einem relativ geringen Aufwand schnell und kostengünstig Parameterstudien durchgeführt und unterschiedliche Parametervarianten im Hinblick auf deren Einfluss auf bestimmte Zielgrößen verglichen werden.

Ziel des Workshops ist es, aktuelle Möglichkeiten beim Einsatz von Schweißsimulation im industriellen Umfeld aufzuzeigen. Die TeilnehmerInnen erhalten einen umfassenden Überblick über die aktuellen Trends, Grenzen und Herausforderungen bei der Simulation von Schweißprozessen. Dazu werden in Vorträgen aus Wissenschaft und Industrie die wesentlichen Aspekte, die bei der Simulation dieser Prozesse eine Rolle spielen, adressiert. Das betrifft z. B. das Temperaturfeld als eine wichtige Eingangsgröße für die Verzugsberechnung oder die Materialmodelle, die das Werkstoffverhalten beschreiben und Auswirkungen auf Verzug und Eigenspannungen haben.