SDT - Service Design Thinking

XDi - Experience Design Institut
In Köln, München, Berlin und an 2 weiteren Standorten

1.490 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
22135... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

Beschreibung

Wenn Menschen ein Produkt oder einen Service nutzen, kommen Sie mit einer Vielzahl verschiedener Interfaces und Kommunikationskanäle in Kontakt. Auf Anbieterseite sind häufig unterschiedliche Teams für die Gestaltung dieser einzelnen „Touchpoints“ zuständig, was nicht selten zu Lücken und Brüchen im Gesamterlebnis des Kunden führt. Der Bedarf an speziell ausgebildeten Designern, Managern und Consultants, die eine stimmige und gelungene Gesamterfahrung über alle Touchpoints hinweg orchestrieren können, nimmt sowohl im privaten als auch im öffentlichen Sektor stetig zu.

Wichtige informationen

Dieser Kurs ist als Bildungsurlaub anerkannt

Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage Uhrzeiten
27.Februar 2017
Berlin
Berlin, Deutschland
Plan ansehen
Täglich: 09:00 – 17:00, letzter Tag: 09:00 – 16:00
30.Januar 2017
Frankfurt Am Main
Hessen, Deutschland
Plan ansehen
Täglich: 09:00 – 17:00, letzter Tag: 09:00 – 16:00
22.Mai 2017
Köln
Hansaring 88, 50670, Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
Plan ansehen
Täglich: 09:00 – 17:00, letzter Tag: 09:00 – 16:00
19.Juni 2017
München
Bayern, Deutschland
Plan ansehen
Täglich: 09:00 – 17:00, letzter Tag: 09:00 – 16:00
24.April 2017
Wien
Wien, Österreich
Plan ansehen
Täglich: 09:00 – 17:00, letzter Tag: 09:00 – 16:00

Häufig gestellte Fragen

· Welche Ziele werden in diesem Kurs verfolgt?

Sie lernen konkrete Methoden und Tools aus dem Human-Centered Design kennen, die Ihnen helfen, Ihre Kunden besser zu verstehen und Pain Points und Verbesserungsmöglichkeiten aus Kundensicht wahrzunehmen. Sie erfahren, wie Sie von diesen Erkenntnissen zu skalierbaren, innovativen Lösungsideen kommen, und wie Sie diese effektiv umsetzen und kommunizieren. Die Perspektive des Service-Design-Thinking wird Ihnen helfen, Ihr Angebot ganzheitlich zu betrachten und neue Möglichkeiten der Service-Erweiterung oder –Verbesserung in allen Phasen, von der Akquise bis zur Nachbetreuung, zu erkennen.

· An wen richtet sich dieser Kurs?

Das Seminar wurde für Menschen entwickelt, die in Organisationen, Unternehmen, Agenturen, Institutionen und NGOs für die konzeptionelle und strategische Entwicklung neuer Services und ganzheitlicher, cross-channel Customer Experiences (mit-)verantwortlich sind, z.B. Service-Planer und -Manager, Projekt- und Produktmanager, Marketing- und Sales-Manager, Customer Service Manager, Designer und Design-Manager aus allen Bereichen (User Experience, Visual Design, Produktdesign, etc.), sowie Architekten, Scrum Master und Product Owner, Unternehmensberater und -gründer.

· Qualifikation

Service Design Thinker

Was lernen Sie in diesem Kurs?

Service Strategy
Service Design
Design Thinking
Customer Experience Design
User Centered Design
Service Prototyping
Service Innovation
Customer Journey

Dozenten

Nicole Neuberger
Nicole Neuberger
Diplom-Psychologin und Interaktionsdesignerin (MA), Human-Centered-Des

Themenkreis

Differenzierung und Erfolg am Markt werden heute nicht mehr durch Features erzielt, sondern durch einzigartige Kundenerlebnisse und neuartige Services oder Produkt-Service-Verbindungen. Mit speziellen Prozessen und Methoden hilft Ihnen Service Design Thinking, Innovationspotentiale zu identifizieren und Serviceangebote zu gestalten, die für Ihre Kunden attraktiv und nützlich und für Sie als Anbieter effizient umsetzbar sind. Dieses Seminar befähigt Sie dazu, Innovations- und Optimierungspotentiale im eigenen Angebot zu erkennen und erfolgreiche Kundenerlebnisse zu gestalten.

Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen