Seelenarbeit mit Kindern - effektive Hilfe bei Traumatisierung

DIHK Service GmbH
In Berlin

540 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
95435... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Seminar
  • Berlin
Beschreibung

Heute gilt: E-Learning in all seinen Facetten ist angekommen in der IHK.Weiterbildung. E-Learning-Komponenten sind integraler Bestandteil vieler IHK-Qualifizierungen: als lehrgangsbegleitende Community, als reines Online-Angebot oder – meistens – als Blended-Learning-Angebot, d. h. einer Mischform aus Präsenzunterricht und E-Learning. Die starke Präsenz der neuen Lehr- und Lernformen in der IHK-Weiterbildung macht ein eigenständiges Portal für diese Angebote überflüssig.Vorbereitung auf die IHK-Fortbildungsprüfung "Geprüfter Fachwirt für Güterverkehr und Logistik" und auf den beruflichen Einsatz in Güterverkehrs- und Logistikdienstleistungen eigenständig und verantwortlich zu steuern und zu führen.Zertifikat (Befähigungsnachweis)

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Berlin
Breite Straße 29, 10178, Berlin, Deutschland
Plan ansehen

Themenkreis

Das WIS.IHK ist ein etablierter, innovativer Weiterbildungsanbieter, der sich mit Energie und Leidenschaft der Aus- und Weiterbildung Erwachsener widmet. Seit über zehn Jahren steht das WIS.IHK Teilnehmern als kompetenter und starker Partner zur Seite und unterstützt sie dabei, sich erfolgreich ins Berufsleben einzugliedern und/oder weiterzuentwickeln.


Beschreibung des Seminars

Die Entwicklung eines Kindes verläuft nicht immer optimal. Kinderseelen sind vielfältigen Traumatisierungen ausgesetzt. Oft schon sehr früh erleben sie Brüche, erfahren Trennungen, werden ausgegrenzt, durchleiden Ängste und Verluste, den Tod nahestehender Menschen zum Beispiel, oder sie werden mit Übergriffen konfrontiert und müssen Misshandlungen erleiden.
Die Täter kommen aus dem Elternhaus, der Schule oder dem Freundeskreis. Und die Opfer werden immer jünger!
Tiefe Verletzungen manifestieren sich in den Kinderseelen und führen nicht selten zu auffälligem Verhalten, äußeren Provokationen, absoluter Abschottung oder zum Griff nach der Droge.
Bleiben die Traumata unbehandelt, so haben sie häufig Auswirkungen bis in das Erwachsenenalter im Hinblick auf Leistungsbereitschaft, Partnerwahl, psychosomatische Erkrankungen oder Lebensqualität.
Frühzeitige und kindgerechte Intervention ist (überlebens-) wichtig!

Ziel des Seminars ist es:
- die unterschiedlichen Merkmale von Traumatisierungen zu erkennen
- unterschiedliche Methoden zur Bewältigung von kindlichen Traumata kennen zu lernen
- angemessene (therapeutische) Maßnahmen anzuwenden, um Hilfe und Linderung von Leid zu erreichen.

Das Seminar richtet sich an, Heilpraktiker, Heilpraktiker Psychotherapie, Kinder- Jugend- und Familienberater und Pädagogen.
Kenntnisse im Bereich der Kinder-, Jugend- und Entwicklungspsychologie sind von Vorteil.

Direkt zum Seminaranbieter


Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen