Selbst Verteidigung und Kung Fu

Neues lernen e.V.
In Köln

127 
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
(0221... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Kurs
  • Köln
  • 28 Lehrstunden
Beschreibung

Sie lernen, die Energie des Angreifers aus jeder Position zu neutralisieren. Die Orte potenzieller Konfrontationen (Bus, Lokal, Wohnung etc.) werden einbezogen.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Köln
Herwarthstr. 22, 50672, Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
Plan ansehen

Dozenten

Benjamin Sembritzki
Benjamin Sembritzki
Trainer

Themenkreis

Das Kung-Fu bietet Ihnen ein ganzheitliches, auf Sie persönlich zugeschnittenes Körpertraining und ist unter Berücksichtigung von Faktoren wie Geschlecht, Alter, Gewicht, physischer sowie psychischer Konstitution für jeden geeignet und erlernbar.

Sie lernen, die Energie des Angreifers aus jeder Position zu neutralisieren. Die Orte potenzieller Konfrontationen (Bus, Lokal, Wohnung etc.) werden einbezogen.

Die Bewegungsabläufe des waffenlosen Kampfes sind identisch mit denen des Waffenkampfs. So spart der Schüler Zeit und erhält ein tiefes Verständnis, sodass er in der Lage ist, z. B. Alltagsgegenstände und sogar die Umgebung für eine erfolgreiche Verteidigung zu nutzen.

Lernen Sie Ihren Körper neu kennen und verstehen und finden Sie Ihren individuellen Bewegungsfluss.

Abendkurs:

20.00 – 21.30 Uhr
14 x 2 UStd

Zusätzliche Informationen

Preisinformation: Preis: 160 (127) €
Maximale Teilnehmerzahl: 16

Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen