Selbstentwicklung III: Erfolgreich sein / erfolgreich bleiben

Nägele & Partner GmbH
In Salem (Beuren)

1.850 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
-(0) ... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Seminar
  • Anfänger
  • Salem (beuren)
  • Dauer:
    5 Tage
Beschreibung

In einem Klärungsprozess erarbeitet jeder Teilnehmer seine Vision und Ziele und gestaltet daraus schöpferisch sein Zukunftsbild. Dieses Bild wird von der Gruppe in seiner Wirkung reflektiert und vom 'Künstler selbst' interpretiert. Es überträgt Ressourcen und Erfolgspotentiale in die Zukunft und mobilisiert ungeahnte Energien für die weitere Lebensgestaltung. Ergänzend zu dem Spruch: 'In jedem Menschen klingt ein Lied' gilt: 'In jedem Menschen ist (s)ein Bild'!

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Salem (Beuren)
Silvrettablick 9, 88682, Baden-Württemberg, Deutschland
Plan ansehen

Häufig gestellte Fragen

· Voraussetzungen

Nur Teilnehmer, die in den Vorjahren schon die Offenen Seminare „Selbstentwicklung Teil I und Teil II“ besucht haben oder an den firmeninternen Seminaren zum Thema „Persönlichkeitsentwicklung durch Selbstentwicklung Baustein 1 bis Baustein 4“ teilgenommen haben.

Dozenten

Karl-Heinz Nägele
Karl-Heinz Nägele
Referent

Dipl.-Ing. (FH), Betriebspädagoge

Themenkreis

Zum Thema

Das Seminar beginnt mit der bewährten Rückblick-/Ausblick-Übung mit Video- Aufzeichnung und Feedback. Die Teilnehmer gehen den Ursachen, Lernprogrammen, Verhaltensmustern und Botschaften ihrer bisherigen Erfolge und Misserfolge nach. Anschließend gilt es, das bisher Erreichte bildhaft darzustellen.

In Reflexion mit der Gruppe werden die Bilder analysiert und Unbewusstes sichtbar gemacht (erfolgreich sein). Die Teilnehmer definieren, was ihren zukünftigen Erfolg ausmachen soll (erfolgreich bleiben).

Lerninhalte

  • Persönliche Standortbestimmung
  • Bearbeitung aktueller Themen und Probleme
  • Bearbeitung Lebensmetapher
  • Bildhafte Gestaltung des bisherigen und zukünftigen Erfolgs
  • Selbstbild-/Fremdbild-Übung

Methodik

Alle Übungen finden im Rahmen intensiver Kommunikation zwischen Trainer und Teilnehmern sowie zwischen den Teilnehmern untereinander statt. Diese Übungen erhöhen die Kommunikationsfähigkeit der Teilnehmer in Richtung „Verbalisieren - Thematisieren - Problematisieren". (TZI nach Ruth Cohn)

Motto: Lernen wächst am Wegrand, jeder pflückt selbst!

Kurze kognitive Inputphasen, Einzelarbeit vor der Gruppe, Gruppenarbeit, Feedback- Runden, Videoaufzeichnungen

Zusätzliche Informationen

Preisinformation: 1.850 Euro inkl. Seminarunterlagen und Pausengetränke zzgl. gesetzl. MwSt.
Weitere Angaben: Die Seminarzeiten an den einzelnen Tagen werden gemeinsam in der Seminargruppe vereinbart. Die Abende sollen für informelle Einzel- und Gruppengespräche und gemeinsame Freizeitaktivitäten Gelegenheit geben. Legere Kleidung - auch im Seminar – ist erwünscht.
Maximale Teilnehmerzahl: 12

Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen