"Selbsthypnose - effektive Werkzeuge für mehr Ruhe, Gelassenheit und neue Ziele"

Volkshochschule der Landeshauptstadt Kiel
In Kiel

48 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
(0431... Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Seminar
  • Kiel
Beschreibung

Ob Schulstoff oder Fachwissen: Die Kurse der Förde-vhs vermitteln Jugendlichen und Erwachsenen Kenntnisse und Fähigkeiten für ganz unterschiedliche Anforderungen in Schule, Studium und Beruf.

Sich auf Schulabschlüsse vorbereiten, den Umgang mit PC und digitalen Medien üben, Programmierer oder Finanzbuchhalter werden – das ist nur eine kleine Auswahl des Möglichen. Zu PC-, BWL- und pädagogisch-psychologischen Themen gibt es außerdem eine Reihe von modularen Kurssystemen, die mit einem anerkannten Zertifikat abschließen. Wer zusätzliches Know-how für Mitarbeiterführung, Selbstständigkeit und Unternehmenspraxis braucht, wird hier ebenfalls fündig. Sehr beliebt sind unsere Führungen durch Kieler Unternehmen und Institutionen.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Kiel
Sporthalle, Charles-Ross-Ring 53,56, 24106 Kiel, Schleswig-Holstein, Deutschland
Plan ansehen

Themenkreis


Wer sich in eine Problemtrance hineinsteigern kann (und das haben wir von klein auf gelernt: Angst vor dem Zahnarzt, vor der Prüfung, Lampenfieber usw. ), kann sich mit denselben Mechanismen auch in erwünschte Zustände versetzen. Nur haben wir leider bisher nicht gelernt, auf diese mentalen Programme zu achten und sich ihrer Mechanismen bewusst zu werden.

Das wollen wir in diesem Kurs ändern. Denn die Fähigkeit zu beidem tragen wir in uns. Dieser Kurs hilft Ihnen, die Fähigkeit zu entwickeln, erwünschte Zustände effektiv bei sich selbst herbeizuführen und sich wirksame Suggestionen für persönliche Veränderungen zu geben. Solche selbsthypnotischen Zustände sind sehr

nützlich, denn dabei treten gut erforschte physiologische Veränderungen auf: Die Muskelspannung sinkt, Herzfrequenz und Blutdruck verringern sich, die Atmung wird regelmäßig und langsam, Hirnareale verändern ihre Aktivität, der Stresshormonspiegel nimmt ab.

Freuen Sie sich auf ein mentales Werkzeug, das im Spitzensport schon lange etabliert ist und zum Wochenausklang das Abschalten und Regenieren einläutet.