Selbstmanagement - Kommunikation und Selbstverwaltung

Filmhaus Köln
In Köln

190 
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
0221-... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Seminar
  • Mittelstufe
  • Köln
  • Dauer:
    2 Tage
Beschreibung

Sich selbstsicher und rhetorisch versiert zu präsentieren und Unliebsamkeiten wie Steuern und Versicherungen besser überblicken zu können und diesen Aufgaben angstfrei entgegenzutreten.
Gerichtet an: Film-, Fernsehen- und Medienschaffende, Selbständige, Freiberufler

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Köln
50670, Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
Plan ansehen

Häufig gestellte Fragen

· Voraussetzungen

keine

Dozenten

Caroline Schreiber
Caroline Schreiber
Schauspiel, Kommunikationstraining

Caroline Schreiber ist freiberufliche Schauspielerin und Kommunikationstrainerin. Mehr über sie gibt es unter www.diekunstdessprechens.de oder www.charactors.de.

Rüdiger Schaar
Rüdiger Schaar
Steuern, Versicherungen, Vorsorge

Rüdiger Schaar ist Steuerberater und Gründer der auf Medientreibende spezialisierten Kanzlei „in stereo“ (www.in-stereo.com). Weiter ist er Mitbegründer des kostenlosen Informationsportals zu den Themen Steuern/Künstlersozialkasse www.medienvorsorge.de, Fachbuchautor und veröffentlicht regelmäßig in Fachzeitschriften für Filmschaffende.

Themenkreis

Ob vor oder hinter der Kamera, ob Kino oder Fernsehen, ob Set oder Büro – alle profitieren von einem klaren Bewusstsein ihres eigenen Instruments! Jedoch wenn es um die Themen Bewerbung, Steuern oder Versicherung geht, beginnt der große Selbstzweifel.

Dieses zweitägige Seminar richtet sich an Berufseinsteiger, Freiberufler und andere Film- und Medienschaffende, die ihre Unsicherheiten beseitigen möchten.

Tag 1:

Die Kunst des Sprechens mit Caroline Schreiber

Mit souveräner Selbstsicherheit und rhetorischer Raffinesse wollen wir in das Frühjahr 2011 starten!

„Die Kunst des Sprechens“ ist ein Kommunikationstraining, das vorrangig ein verfeinertes

Selbstbewusstsein spürbar macht. Für jeden, der sich mit Teamarbeit, Präsentationen,

Bewerbungen oder Akquise befasst, hält es Übungen bereit, die sich einfach in den Alltag integrieren lassen.

Mit bewusster Wachheit, Offenheit, Freundlichkeit und Lebendigkeit lassen sich diese Aufgaben viel besser meistern.

Inhalt:

- Selbstpräsentation, Körper, Aufrichtung, Ausstrahlung
- Stimme (Eigenton), Sprache (Werkzeug), Atem (Entspannung)
- innere Haltung (Einstellung, Utopie, „Marathon“ denken) / äußere Haltung

Spezielle, individuelle Wünsche / Schwerpunkte können vor Seminarbeginn kommuniziert werden.

Tag 2:

Medienvorsorge mit Rüdiger Schaar

Zettelberge, ausstehende Behördengänge, Schweißausbrüche und immer wieder Gründe, etwas anderes zu tun? Lasst uns den Frühjahrsputz nutzen und auch bei den Themen Steuern, Sozialversicherung und Künstlersozialkasse für Durchblick sorgen.

Inhalt:

- Was muss ich wie versteuern?
- ABC der Betriebsausgaben
- Umsatzsteuer und Filmschaffende
- Geringfügig, kurzfristig oder doch unständig beschäftigt?
- Alles über die Künstlersozialkasse
- Private Altersvorsorge sinnvoll und nötig?

Zusätzliche Informationen

Preisinformation:

Rabatte, Raten und Förderungen möglich


Weitere Angaben:

Bitte fügen Sie der Anmeldung eine Kurzbiografie bei


Maximale Teilnehmerzahl: 12
Kontaktperson: Petra Wersch

Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen