Selbstverteidigung für Frauen

Volkshochschule Schwäbisch Hall e.V.
In Gaildorf

45 
MwSt.-frei
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
-7919... Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • VHS
  • Gaildorf
  • Dauer:
    1 Tag
Beschreibung

Dieser Kurs wurde speziell für bedrohliche Situationen und sexuelle Übergriffe gegen Frauen entwickelt und beruht auf dem israelischen Selbstverteidigungssystem KRAV MAGA Defcon. Mit den Inhalten dieses Seminars bieten wir Frauen eine reele Chance, das Risiko, Opfer einer Gewalttat zu werden, zu reduzieren.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Gaildorf
Schloßstraße 26, 74405, Baden-Württemberg, Deutschland
Plan ansehen

Dozenten

Andreas Fischer
Andreas Fischer
Dozent

Themenkreis

Selbstverteidigung für Frauen

"Gewalt gegen Frauen" in Form von Anstarren, Anmache und anzüglichen Bemerkungen, Belästigungen, Körperverletzungen, Bedrohungen bis hin zu Körperverletzung oder sexuellen Übergriffen - unabhängig vom Alter oder Aussehen können Frauen Opfer von Straftaten werden. Insbesondere sexualisierte Gewalt gegen Frauen hinterlässt bei den Opfern tiefgreifende körperliche und seelische Verletzungen, die vielfach negative Auswirkungen auf das weitere Leben haben.
Frauen wehren sich - gegen Gewalt !
Dieser Kurs wurde speziell für bedrohliche Situationen und sexuelle Übergriffe gegen Frauen entwickelt und beruht auf dem israelischen Selbstverteidigungssystem KRAV MAGA Defcon.
Mit den Inhalten dieses Seminars bieten wir Frauen eine reele Chance, das Risiko, Opfer einer Gewalttat zu werden, zu reduzieren.
Gegenwehr ist erfolgversprechend !
Über 90 % der Frauen, die bei einem Angriff im öffentlichen Bereich Gegenwehr geleistet
haben, konnten den Abbruch der Tat herbeiführen !
Im häuslichen Bereich, also in der Regel gegen bekannte Täter, schafften es 70 % der
Frauen, die sich massiv wehrten, dass die Tat abgebrochen wurde.
Täter wollen Opfer und keine Gegner !
Das Seminar wird im Team unter Leitung von Andreas Fischer, Polizeibeamter mit jahrelanger Einsatzerfahrung, DAN-Träger in mehreren Kampfsportarten und KRAV MAGA Instruktor mit jahrelanger Trainerfunktion, sowie weiteren erfahrenen Selbstverteidigungstrainern durchgeführt. Das Ausbildungsteam besteht somit
immer aus zwei Trainern und setzt sich zusammen aus Instruktoren des Krav Maga Defcon Training Centers Schwäbisch Hall. Der Kurs wird in aufeinander abgestimmten Theorie- u. Praxisanteilen durchgeführt.
Inhalte:
• Vermitteln von umfangreichem Hintergrundwissen über das Vorgehen der Täter
bei sexuellen Übergriffen
• Verhalten bei Exhibitionisten, Stalkern, Bedrohungen im Auto, Park & Wohnung
• Notwehrrecht mit entsprechender Lehrunterlage zum Mitnehmen
• einfache, leicht umzusetzende, effektive & streßsichere Abwehrtechniken gegen
in der Realität häufig vorkommende Angriffe auf Grundlage des israelischen
Selbstverteidigungssystems KRAV MAGA Defcon
• Abbau von Schlaghemmungen sowie sicheres und selbstbewusstes Auftreten
• eigene Grenzen setzen, bewachen und beschützen
• Umgang und Überwindung der Angst