Seminar: FDA/Part 11 Workshop

CELECTA GmbH
Online

Preis auf Anfrage
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
0911 ... Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Kurs
  • Online
Beschreibung

Diese Ausbildung erlaubt Ihnen Zugriff auf die relevanten Berufe notwendigen Fähigkeiten zu erwerben.
Seit 1997 definiert die FDA in Section 21 Part 11 des Code of Federal Regulations (21CFR11) Standards für die elektronische Speicherung von Daten und elektronische Unterschriften. Die Einhaltung dieser Richtlinien betrifft vor allem Firmen der Lebensmittel-, Medizintechnik- und Pharmabranche, die den US-Audits unterliegen. Die Einführung des V-Modells (inkl. Anpassungen der bestehenden Dokumentation), Audittrail und elektronische Signatur sind nur einige der Herausforderungen, die dabei zu bewerkstelligen sind. In diesem praxisorientierten Workshop werden Ihnen die wichtigsten theoretischen Hintergründe vermittelt. Es werden Ihnen Umsetzungsmöglichkeiten in der Praxis aufgezeigt, sowohl Ihre betroffene Software als auch Prozesse ermittelt sowie der Umstellungsaufwand (Kosten) dargestellt.

Wichtige informationen

Häufig gestellte Fragen

· Voraussetzungen

keine

Meinungen

Zu diesem Kurs gibt es noch keine Meinungen

Themenkreis

Das Zentrum 32453100082852505670535055564565 präsentiert das folgende Programm zur Verbesserung Ihrer Fähigkeiten und ermöglichen es Ihnen, Ihre Ziele zu erreichen.
Während dieser Ausbildung können Sie verschiedene Module zu sehen und lernen verschiedene Themen. Melden Sie sich um die folgenden Kenntnisse zu erwerben:


  • Wie lassen sich die abstrakten Anforderungen der FDA "Audit-Sicher" in die Praxis umsetzen?
  • Betroffene Software:
    • Welche Software ist Part11 relevant?
    • Was sind offene/geschlossene Systeme?
    • Wo zieht die FDA die Grenze zwischen GMP und Part11?
  • Anforderungen an die Software:
    • Welche Funktionalitäten muß eine betroffene Software bereitstellen?
    • Was ist ein Audittrail und wie muss er umgesetzt werden?
    • Welche technologischen Anforderungen ergeben sich aus "Authentifizierung", "elektronischer Signatur" und "Archivierung"?
  • Anforderungen an den SW-Erstellungsprozess:
    • Welche Qualitätsrichtlinien gelten für die Softwareerstellung?
    • Welche Instanzen sind berechtigt Audits durchzuführen?
    • Welche speziellen Anforderungen an die Softwareeinführung ergeben sich durch Part11?
    • Was kostet die Umstellung/Integration?