Seminar Kommunikation - Wertschätzende Kommunikation und Konfliktlösung

Voss Consulting GmbH
In München und Würzburg

790 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
9331 ... Mehr ansehen

Wichtige informationen

Tipologie Seminar
Niveau Mittelstufe
Beginn An 2 Standorten
Unterrichtsstunden 9 Lehrstunden
Dauer 1 Tag
Beginn 25.10.2017
weitere Termine
Beschreibung

Sie erkennen die Grundlagen der wertschätzenden Kommunikation, sammeln Erfahrungen bei der Anwendung der wertschätzenden Kommunikation in ausgewählten Gesprächs- und Konfliktsituationen und erarbeiten sich Vorgehensweisen um Konflikte kooperativ zu lösen.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
München
Bayern, Deutschland
Karte ansehen
07.November 2017
München
Bayern, Deutschland
Karte ansehen
25.Oktober 2017
Würzburg
Bayern, Deutschland
Karte ansehen
auf Anfrage
Würzburg
Bayern, Deutschland
Karte ansehen
Beginn auf Anfrage
Lage
München
Bayern, Deutschland
Karte ansehen
Beginn 07.November 2017
Lage
München
Bayern, Deutschland
Karte ansehen
Beginn 25.Oktober 2017
Lage
Würzburg
Bayern, Deutschland
Karte ansehen
Beginn auf Anfrage
Lage
Würzburg
Bayern, Deutschland
Karte ansehen

Häufig gestellte Fragen

· An wen richtet sich dieser Kurs?

Personen die ihre Kommunikations- und Konfliktlösungskompetenz steigern wollen, Teams leiten oder in Teams mitarbeiten.

Was lernen Sie in diesem Kurs?

Kommunikation
Konfliktlösung
Grundlagen Kommunikation
Konflikt
Rhetorik
Führung
Mediation
Konfliktmanagement
Konfliktvermeidung
Konfliktgespräch

Dozenten

Christine Schmidt
Christine Schmidt
Kommunikation

Themenkreis

Inhalte:
Grundlagen der Kommunikation- Kommunikationsmodelle
- Gewaltfreie bzw. Wertschätzende Kommunikation
Kommunikationssperren
Die vier wesentlichen Elemente eines Gesprächs
Spezielle Techniken und wichtige Unterscheidungen
- Echte Ich-Botschaften senden
- Empathisches Zuhören
- Der Unterschied zwischen aufrichtiger Selbstmitteilung und eingeholtem Feedback
- Lob versus Wertschätzung
Anwendung der Kommunikationsgrundlage in Konfliktsituationen
Steuerungsmöglichkeiten der Konfliktkommunikation
Sach- und/oder Beziehungsebene
Der Umgang mit Emotionen
Alternative Konfliktlösungsstrategien und ihre Vor- und Nachteile
Kompromiss oder Konsens - der Wendepunkt im Konflikt
Eskalationsebenen und Deeskalationsmechanismen

Dauer:
2 Tage
9:00 Uhr - 17:00 Uhr

Methoden:
Trainer-Input, Fallbeispiele, spezielle Kommunikationsübungen, Rollenspiele, Diskussionen, Bearbeitung von realen Konfliktsituationen der Teilnehmer

Trainer:
Dipl.-Betriebswirtin (FH) Christine Schmidt

Investition:
875,00 EUR, zzgl. MwSt., inkl. umfangreicher Seminarunterlagen sowie Mittagessen Getränke

Erfolge des Zentrums


User, die sich für diesen Kurs interessiert haben, interessierten sich auch für...
Mehr ansehen