Seminare zur Begleitung von Menschen mit Demenz - Wertschätzende Kommunikation und Interaktion mit Demenzkranken

MundwerkTraining
In

115 
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
01739... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Seminar
  • Anfänger
  • 6 Lehrstunden
Beschreibung


Gerichtet an: Betreuungskräfte, Gesetzliche Betreuer, Pflege- und Präsenzkräfte, Angehörige und sonstige Interessierte

Wichtige informationen

Dozenten

Michaela Herbertz-Floßdorf
Michaela Herbertz-Floßdorf
Kommunikationstrainerin

Michaela Herbertz-Floßdorf ist selbstständige Kommunikations- trainerin, Pädagogin, Mediatorin und Krankenschwester. Sie ist u.a. in der Aus- und Weiterbildung von Altenpflegekräften und Pflegekräften tätig. Seit vielen Jahren beschäftigt sie sich mit dem Themenbereich der Kommunikation mit desorientierten Personen und ist mit unterschiedlichen Konzepten vertraut.

Themenkreis

Die Kommunikation mit Demenzkranken stellt Angehörige, Pflegekräfte und Betreuende vor zahlreiche
Herausforderungen: Im hektischen Alltag ist es oft schwierig, mit desorientierten Menschen alltägliche Gespräche zu meistern und dabei das nötige Einfühlungsvermögen zu zeigen. In diesem Seminar werden Sie einen Einblick in das Konzept der einfühlenden Kommunikation mit desorientierten Personen bekommen. Es wird eine grundlegende Haltung dargestellt, die hilfreich sein kann, um alltägliche Hürden in der Kommunikation zu überwinden. Im nächsten Schritt werden die Möglichkeiten der wertschätzenden Interaktion vertieft.


Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen