Seminarreihe: Gebäudemanagement Seminar: Rechtsfragen zum Facility-Management - Verwalten und (Bewirtschaften von Gebäuden, Anlagen und Ei...

DIHK Service GmbH
In Berlin

140 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
95435... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Seminar
  • Berlin
Beschreibung

WIS ist der Förderung der beruflichen Weiterbildung verpflichtet, mit Konzentration auf die Zielgruppe der Fach- und Führungskräfte. Es dient dazu, die Transparenz auf dem deutschen Markt der beruflichen Weiterbildung zu erhöhen. Es dient weiterhin dazu, eigenständige, rationale Verbraucherentscheidungen zu ermöglichen. Die Aktualität der in WIS eingestellten Seminare wird dadurch gewährleistet, dass terminierte Seminare automatisch nach ihrem Start aus der Suche genommen werden. Ja

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Berlin
Breite Straße 29, 10178, Berlin, Deutschland
Plan ansehen

Was lernen Sie in diesem Kurs?

Facility Management
Management
Gebäudemanagement

Themenkreis

Das WIS.IHK ist ein etablierter, innovativer Weiterbildungsanbieter, der sich mit Energie und Leidenschaft der Aus- und Weiterbildung Erwachsener widmet. Seit über zehn Jahren steht das WIS.IHK Teilnehmern als kompetenter und starker Partner zur Seite und unterstützt sie dabei, sich erfolgreich ins Berufsleben einzugliedern und/oder weiterzuentwickeln.


Beschreibung des Seminars

Zielgruppe und Besonderheiten

Leiter und Mitarbeiter von Hausverwaltungen und Immobilienunternehmen, andere Interessenten


Inhalt

Das Facility-Management bezeichnet die Verwaltung und Bewirtschaftung von Gebäuden, Anlagen und Einrichtungen und erfasst zur Optimierung aller kostenrelevanten Vorgänge den gesamten Lebenszyklus einer Immobilie von der Planung über die Realisierung, die Nutzungsphase bis hin zur Sanierung oder dem Abriss. Die schnell expandierende Branche hat sich zu einem eigenen Managementbereich mit spezifischen rechtlichen Fragestellungen entwickelt, ohne deren Kenntnis die Aufgabe eines Facility-Managers nicht mehr zu bewältigen ist. Das Seminar soll den Teilnehmern die entsprechende Fachkompetenz durch Darstellung wesentlicher Rechtsfragen des Facility-Managements einer Immobilie vermitteln.

  1. Abschluss und Gestaltung des Facility-Management-Vertrages

    • Vertragsbestandteile und Rangfolgeregelung
    • Betreiberverantwortung
    • Personaleinsatz einschließlich Nachunternehmerleistungen
    • Vertragsdauer und Beendigung/Kündigung
    • Vergütung
    • Fristen und Termine
    • Leistungscontrolling
    • Mängelrechte/Sicherheiten/Vertragsstrafe
  2. Gewerbliches Mietrecht

    • Gesetzliche Schriftform
    • Bauliche Veränderungen
    • Aufklärungspflichten vor Abschluss des Mietvertrages
    • Instandhaltung und Instandsetzung
    • Betriebspflicht und Konkurrenzschutz
    • Abwehr und Verfolgung von Mängelrechten
    • Haftungsausschluss und -begrenzungen
    • Verkehrssicherungspflichten
    • richtige Abrechnung der Betriebskosten
    • Beendigung des Mietvertrages
  3. Öffentliches Baurecht

    • Grundlagen des Bauplanungsrechtes
    • Grundlagen des Bauordnungsrechtes

Direkt zum Seminaranbieter


Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen