Seminarreihe: Human Ressource Management Seminar: Großes leisten - Gesundheit, (Leistungsfähigkeit und Lebensfreude bewahren)

DIHK Service GmbH
In Berlin

255 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
95435... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Seminar
  • Berlin
Beschreibung

WIS ist der Förderung der beruflichen Weiterbildung verpflichtet, mit Konzentration auf die Zielgruppe der Fach- und Führungskräfte. Es dient dazu, die Transparenz auf dem deutschen Markt der beruflichen Weiterbildung zu erhöhen. Es dient weiterhin dazu, eigenständige, rationale Verbraucherentscheidungen zu ermöglichen. Die Aktualität der in WIS eingestellten Seminare wird dadurch gewährleistet, dass terminierte Seminare automatisch nach ihrem Start aus der Suche genommen werden. Ja

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Berlin
Breite Straße 29, 10178, Berlin, Deutschland
Plan ansehen

Was lernen Sie in diesem Kurs?

Gesundheit
Management

Themenkreis

Das WIS.IHK ist ein etablierter, innovativer Weiterbildungsanbieter, der sich mit Energie und Leidenschaft der Aus- und Weiterbildung Erwachsener widmet. Seit über zehn Jahren steht das WIS.IHK Teilnehmern als kompetenter und starker Partner zur Seite und unterstützt sie dabei, sich erfolgreich ins Berufsleben einzugliedern und/oder weiterzuentwickeln.


Beschreibung des Seminars

Zielgruppe und Besonderheiten

Führungskräfte und Fachleute mit einem anhaltend sehr hohen Anforderungsspektrum


Inhalt

Der Mensch vermag Großes zu leisten. Wird ein sehr hohes Anforderungsspektrum jedoch zum Dauerzustand, kann uns die Lebensfreue abhanden kommen, können Einschränkungen der Leistungsfähigkeit und der Gesundheit die Folge sein.

Im Seminar lernen Sie, mit anhaltend sehr hohen Anforderungen gut umzugehen und entsprechende Kompetenzen bei sich zu entwickeln.

  • Wie sich anhaltend sehr hohe Anforderungen auswirken können - Mögliche Auswirkungen kennen
  • Analyse der eigenen Anforderungssituation - Identifizierung der"Energieräuber"
  • Grundlegende Methoden des Umgangs mit anhaltend sehr hohen Anforderungen - Handlungsportfolio für Phasen mit hohen Belastungen
  • Hilfreiche Persönlichkeitskompetenzen für den Umgang mit anhaltend sehr hohen Anforderungen - Resilienz-Kompetenzen im Überblick
  • Meine eigenen Entwicklungspotentiale - Resilienz-Kompetenzen, die ich entwickeln könnte
  • Hindernisse und wie ich gut damit umgehen kann - Welche Stolpersteine mir begegnen können und wie ich mit ihnen umgehen kann
  • Wie ich meine Veränderungsziele erreiche - Die Umsetzungsschritte, die mich souveräner mit anhaltend sehr hohen Anforderungen umgehen lassen

Das Seminar ist so aufgebaut, dass jeder Teilnehmer sich seine Privatsphäre bewahren kann. Es basiert auf eigenem Erleben und auf eigenen Erfahrungen des Seminarleiters.

Direkt zum Seminaranbieter


Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen