Senioren-Computer-Club 'SCC Neunkirchen'

Neunkircher Kulturgesellschaft gGmbH Volkshochschule
In Neunkirchen

Preis auf Anfrage
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
68212... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • VHS
  • Neunkirchen
  • Dauer:
    20 Tage
Beschreibung

Die VHS Neunkirchen hat in Zusammenarbeit mit dem Seniorenbüro der Stadt Neunkirchen und dem Seniorenbeirat im November 2006 den Senioren-Computer-Club "SCC Neunkirchen" gegründet, an dem alle Senioren mit ausreichenden EDV-Grundkenntnissen (können durch Teilnahme am VHS-Kurs "EDV-Grundlagen für Senioren" erworben werden) teilnehmen können.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Neunkirchen
Marienstraße 2, 66538, Saarland, Deutschland
Plan ansehen

Dozenten

Thomas Haffner
Thomas Haffner
Leitung

Wolfgang Backes
Wolfgang Backes
Leitung

Themenkreis

Die VHS Neunkirchen hat in Zusammenarbeit mit dem Seniorenbüro der Stadt Neunkirchen und dem Seniorenbeirat im November 2006 den Senioren-Computer-Club "SCC Neunkirchen" gegründet, an dem alle Senioren mit ausreichenden EDV-Grundkenntnissen (können durch Teilnahme am VHS-Kurs "EDV-Grundlagen für Senioren" erworben werden) teilnehmen können. Der Begriff "Senioren" wird bei uns sehr großzügig interpretiert: wer meint, er passt dazu, ist herzlich willkommen! Man trifft sich mittwochs und donnerstags zwischen 14.00 Uhr und 17.00 Uhr im EDV-Zentrum der VHS, Marienstraße 2.

Die Clubgebühr beträgt 50,00 Euro pro Semester. Die Mitgliedschaft verlängert sich nicht automatisch - Sie können sich also von Semester zu Semester neu entscheiden.

Und dies bietet der SCC:

Betreute Aktivitäten in vielen EDV-Bereichen: Zu den angegebenen Zeiten haben alle Clubmitglieder die Gelegenheit, sich im EDV-Zentrum der VHS Neunkirchen zu treffen, um unter der Anleitung eines erfahrenen VHS-Dozenten zahlreichen Betätigungen am PC nachzugehen. So kann man z. B. im Internet surfen und recherchieren, Briefe und andere Texte schreiben und gestalten, Bilder von seiner Digitalkamera auf den Computer und auf CD übertragen u. v. a. m.
Technischer Beistand: Ein erfahrener, technisch versierter Dozent kommt auf Wunsch zu den Senioren nach Hause und richtet dort den PC ein, installiert Software, sorgt für einen Internetanschluß, führt anfallende Reparaturen durch, berät beim Kauf einer Computers oder Laptops usw. (Dieser technische Beistand ist nicht in der Clubgebühr enthalten; die Kosten müssen mit dem Dozenten vereinbart werden).
Kommunikation: Der Senioren-Computer-Club soll neben der Interessenspflege der Computerthematik auch die allgemeine Geselligkeit und Kommunikation der Clubmitglieder untereinander über EDV-fremde Themen ermöglichen. Dazu steht ein sehr schöner Raum mit einer Sitzgruppe zur Verfügung, der den beiden Computerräumen vorgelagert ist.
Getränke: Im Vorraum des EDV-Zentrums besteht die Möglichkeit, bei Kaffee und anderen Getränken (gegen einen Selbstkostenbeitrag) zu verweilen.

Beginn: Mittwoch, 24. Feb. 2010, 14.00 Uhr und Do., 25. Februar 2010, 14.00 Uhr

Zusätzliche Informationen

Preisinformation: Entgelt: 50,00 Euro

Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen