Sensorlose Regelung von Synchron-Reluktanz- und PM-Synchronmaschinen bis Stillstand Neu: Mit Demonstrator!

Haus der Technik e.V.
In Essen

Preis auf Anfrage
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
-201 ... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Kurs
  • Essen
Beschreibung

Projektierungsingenieure für elektrische Antriebe, Anwendungsingenieure für Antriebstechnik aus Maschinen- und Anlagenbau, Fördertechnik, Verfahrenstechnik, Automatisierungstechnik, Automotive-Industrie

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Essen
Hollestr. 1, D-45127, Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
Plan ansehen

Was lernen Sie in diesem Kurs?

PM

Themenkreis

  • Die Permanentmagnet-Synchronmaschine im Überblick:

Aufbau, Eigenschaften, Modellierung, Regelung

Betrieb mit sinusförmiger Stromführung und Blockstromführung (BLDC Betrieb)

Vorteile der sensorlos geregelten Permanentmagnetmaschine

  • Die Synchron-Reluktanzmaschine (RM) im Überblick:

Aufbau, Eigenschaften, Modellierung, Regelung

Vergleich mit der PM-Synchronmaschine (PSM) 

  • Sensorlose Rotorpositionserfassung für PSM und RM:

Sensorlose Rotorpositionserfassung für hohe Drehzahlen (EMK-basierte Verfahren)

Sensorlose Rotorpositionserfassung inkl. Stillstand (INFORM-Verfahren) 

  • Sensorloser Betrieb im geschlossenen Regelkreis:

Ermittlung von Drehzahl und Lastmoment mit Beobachter

Genauigkeit und Dynamik des geschlossenen Regelkreises 

  • Präsentation von professionellen sensorlosen INFORM-Antrieben bis inkl. Stillstand:

Momentengesteuerter Betrieb

Drehzahlgeregelte Applikation

Lagegeregelte Anwendung 

  • Diskussion über Vorteile, Grenzen und Einsatzmöglichkeiten der sensorlosen Antriebe 
  • Vorführung: hochdynamischer Demonstrator (0-15.000 u/min in 100 ms) in diversen Betriebsarten 
  • Weiterer Demonstrator "Silent INFORM": Implementierung des INFORM-Verfahrens ohne Geräuschentwicklung

Die Fortbildungsveranstaltungen finden als offene Seminare, Tagungen, Kurse und Workshops in Berlin und an zahlreichen Seminarorten in allen Bundesländern sowie als Inhouse-Schulungen, Coachings und Trainings in Verwaltungen bzw. Einrichtungen vor Ort statt. Die halbjährliche Herausgabe eines an der neuesten Rechtsentwicklung orientierten Seminarprogramms mit einem breiten Themenspektrum trägt dem Bedarf der Kundinnen und Kunden Rechnung. Das Fortbildungsangebot wird kontinuierlich aktualisiert, indem frühzeitig neue Entwicklungen aufgegriffen und Veränderungen in der Arbeitswelt der Kundinnen und Kunden produktiv umgesetzt werden.


Zusätzliche Informationen

Kompakter und praxisnaher Überblick zur "Sensorlosen Regelung". Der Referent gehört zu den bekanntesten Fachleuten auf diesem Gebiet und erhält im HDT stets Bestnoten bei fachlicher und didaktischer Kompetenz. Die Seminarinhalte sind durch zahlreiche Anregungen der Teilnehmer in den letzten Jahre ständig aktualisiert worden.


Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen