Service Controlling

Marketing Akademie Hamburg
In Hamburg

1.380 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
(0)40... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Seminar
  • Anfänger
  • Hamburg
  • Dauer:
    3 Tage
Beschreibung

Die Teilnehmer. erfahren in diesem Seminar, wie das Service-Controlling als wirkungsvolles Management-Werkzeug eingesetzt werden kann,. erarbeiten, wie sie Schlüsselkennzahlen und ein anforderungsgerechtes Service-Controlling aufbauen und nutzen,. lernen die Rolle des Service-Controlling als effizientes Instrument für die Optimierung von Serviceleistungen kennen und die Methoden in ausgewählten Service-Hauptprozessen anzuwenden.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Hamburg
Hans-Henny-Jahnn Weg 9, 22085, Hamburg, Deutschland
Plan ansehen

Themenkreis

1. Erforderliche Grundbegriffe für das Service Controlling – ein Überblick

2. Haupt- und Supportprozesse im Service Business als Basis für ein wirkungsvolles Service Controlling

3. Service Controlling mit Kennzahlen:

  • Kundenzufriedenheit
  • Qualität
  • Produktivität
  • Rentabilität

5. Management Performance

  • EFQM
  • CSF & KPI
  • Balanced Score Cards
  • NPS (Net Promoter Score)

Methodik

  • Impulsreferate und dialogorientierte Lehrgespräche
  • Plenumsdiskussion und aktiver Erfahrungsaustausch
  • Einzel- und Gruppenarbeit
  • Fallbeispiele

Referent

Die Referenten und Trainer der MarketingAkademie Hamburg sind aktive Manager, Unternehmer und Berater mit langjähriger Service-Erfahrung

Management Performance

  • praxisgerechte Fokussierung auf eine Handvoll Schlüsselkennzahlen (Stichwort: ‚Management-Tools‘ statt ‚Datenfriedhöfe‘),
  • Finance & Controlling,
  • Erarbeitung des Vorgehens für die praktische Implementierung von Controlling-Werkzeugen – von der Auftragsannahme bis zur Fakturierung an den Kunden,
  • Nutzen und Anwendungsmöglichkeiten eines punktgenauen Service-Controllings inklusiv der Prozesskostenrechnung.

Zusätzliche Informationen

Weitere Angaben: Service Manager und Controlling-Verantwortliche für den Service, die mit Kosten- und Performanceoptimierung Wettbewerbsvorteile für ihren Service erreichen wollen (oder sollen). Auch der Servicebereich hat die permanente Aufgabe „besser zu wirtschaften“, d.h. mit weniger Einsatz mehr zu erreichen. In diesem Seminar erhalten die Teilnehmer Antwort auf die Frage „Wo liegen die Ansatzpunkte für ein effektives Service Controlling?“.

Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen