Session Initiation Protocol

Fast Lane GmbH
In Berlin, Hallbergmoos, Hamburg und 1 weiterer Standort

1.490 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
040 2... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

Beschreibung

Dieser Kurs vermittelt aufbauend auf dem SIP-Protokoll die Funktionsweise von VoIP. Nach Erörterung der Protokolle sowie deren Zusammenspiel wird anhand von praktischen Übungen dieses Wissen vertieft. Häufig verwenden externe Telekommunikationsanbieter das SIP-Protokoll um Kunden anzubinden.
Gerichtet an: IT-Verantwortliche, die für die Konzeption, den Aufbau und den Betrieb von IP-Telefonie-Netzwerken zuständig sind.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Berlin
Oranienburger Str. 66, 10117, Berlin, Deutschland
auf Anfrage
Eschborn
Ludwig-Erhard-Straβe 3, 65760, Hessen, Deutschland
Plan ansehen
auf Anfrage
Hallbergmoos
Am Söldnermoos 17, 85399, Bayern, Deutschland
auf Anfrage
Hamburg
Gasstraße 4a, 22761, Hamburg, Deutschland

Häufig gestellte Fragen

· Voraussetzungen

Grundkenntnisse im Netzwerkbereich, z.B.
Networking & TCP/IP Fundamentals (NWF).

Troubleshooting TCP/IP Fundamentals (TTCP).

Themenkreis

Zielgruppe
IT-Verantwortliche, die für die Konzeption, den Aufbau und den Betrieb von IP-Telefonie-Netzwerken zuständig sind.
Voraussetzungen
Grundkenntnisse im Netzwerkbereich, z.B.
Networking & TCP/IP Fundamentals (NWF)
Troubleshooting TCP/IP Fundamentals (TTCP)
Kursziele
Dieser Kurs vermittelt aufbauend auf dem SIP-Protokoll die Funktionsweise von VoIP. Nach Erörterung der Protokolle sowie deren Zusammenspiel wird anhand von praktischen Übungen dieses Wissen vertieft. Häufig verwenden externe Telekommunikationsanbieter das SIP-Protokoll um Kunden anzubinden. Aus diesem Grunde wird abschließend eine Nutzung von VoIP/SIP zur Kommunikation auch außerhalb des Intranets erläutert.
Kursinhalt
  • Telefonie-Überblick
    • Traditionelle Telefonie
    • VoIP: SIP, H323, MGCP, SCCP, SDP
    • Anforderungen an das Netzwerk
    • IP/TCP/UDP und QoS
  • Das SIP Protokoll
    • SIP Adressen
    • SIP Requests
    • SIP Responses
    • SIP Architektur
  • SIP Entities
  • Proxy: Forking Proxy, Redirect Proxy
    • B2B-UA
    • SBC
  • SIP Signalisierung
    • SIP Trapezoid
    • Call Flows mit Authentifizierung
    • zuverlässige Signalisierung
  • Übertragung von Sprache
    • Codecs
    • Bewertung von Codecs
    • RTP im Detail: Protokoll, Aufbau, Profile, Header-Kompression
    • RTCP zur Kontrolle
    • Fax mit T.38
  • Session Description Protocol
    • SCP im SIP
    • Offer/Answer-Modell
  • Kommunikation von und nach außen
    • IMS
    • ENUM
    • NAT
    • VoIP-freundliche Firewall
    • SBC
    • ITSP - SIP-Trunk
  • Ausblick in die Zukunft
    • SRTP
    • Secure SIP

Dauer: 3 Tage
Preis (exkl. MwSt.):
  • 1.490,- €
.

Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen