Shellprogrammierung mit der Bash

Mathias Kettner - Linux- und Open-Source-Schulungen
In München

1.180 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
089 /... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Seminar
  • Fortgeschritten
  • München
  • Dauer:
    3 Tage
Beschreibung

Durch diese Schulung werden Sie in die Lage versetzt, selbständig und sicher eigene Shellskripten zu schreiben und fremde Skripten zu lesen und anzupassen. Sie erhalten die Fähigkeit, zahlreiche Routineaufgaben zu automatisieren und dadurch viel Zeit zu sparen und Bedienfehler zu vermeiden. Einsatzgebiete sind z.B.: bei automatische Administration mehrerer Rechner gleichzeitig automatische Softwareverteilung individuelles Anpassen von automatischen Installationen individuell angepasste Datensicherungsskripten eigene Plugins für Systemmonitoring mit Nagios.
Gerichtet an: Linux Administratoren Softwareentwickler

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
München
Kellerstraße 29, 81667, Bayern, Deutschland
Plan ansehen

Häufig gestellte Fragen

· Voraussetzungen

Grundkenntnisse in Linux

Themenkreis

Die Shell ist das, was Linux im Innersten zusammenhält. Gerade die Möglichkeit, mit der Shell nahezu beliebig umfangreiche Vorgänge zu automatisieren, macht Linux so flexibel.

In diesem Kurs lernen die Teilnehmer grundlegende und fortgeschrittene Konzepte der BASH - der unter Linux üblichen Shell. Diese werden praxisnah eingeübt. Die Teilnehmer werden so in die Lage versetzt, regelmäßige oder auch einmalige Aufgaben zu automatisieren und die Vorgänge beim Booten und an anderen Stellen zu verstehen und anzupassen.

Als Besonderheit geht dieser Kurs auf die Fernwartung mittels SSH ein, vor allem im Hinblick auf eine automatische Steuerung von Rechnern über das Netzwerk.


Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen