Sicherer verhandeln – Teil 2

BME Akademie GmbH
In Frankfurt Am Main, Hamburg und Leipzig

1.295 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
06930... Mehr ansehen

Wichtige informationen

Tipologie Seminar
Beginn An 3 Standorten
Unterrichtsstunden 16 Lehrstunden
Dauer 2 Tage
Beginn 28.11.2017
weitere Termine
Beschreibung

Die Teilnehmer sollen nach dem Seminar Verhandlungen besser vorbereiten, führen und abschließen können. Sie perfektionieren Ihre Verhandlungsfähigkeiten. Bei diesem Training wird das Wissen um die faire Verhandlung vertieft und das Können intensiviert.
Gerichtet an: Einkäufer, Einkaufssachbearbeiter und Disponenten, die Verhandlungen mit Lieferanten führen.

Wichtige informationen Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage Uhrzeiten
28.November 2017
Frankfurt Am Main
Lurgiallee 2, 60439, Hessen, Deutschland
Karte ansehen
05.Juni 2018
Hamburg
Flughafenstraße 47, 22415, Hamburg, Deutschland
Karte ansehen
1. Tag: 09.30 – 17.00 Uhr 2. Tag: 08.30 – 16.30 Uhr
06.März 2018
Leipzig
Am Hallischen Tor 1, 04109, Sachsen, Deutschland
Karte ansehen
1. Tag: 09.30 – 17.00 Uhr 2. Tag: 08.30 – 16.30 Uhr
Beginn 28.November 2017
Lage
Frankfurt Am Main
Lurgiallee 2, 60439, Hessen, Deutschland
Karte ansehen
Uhrzeiten
Beginn 05.Juni 2018
Lage
Hamburg
Flughafenstraße 47, 22415, Hamburg, Deutschland
Karte ansehen
Uhrzeiten 1. Tag: 09.30 – 17.00 Uhr 2. Tag: 08.30 – 16.30 Uhr
Beginn 06.März 2018
Lage
Leipzig
Am Hallischen Tor 1, 04109, Sachsen, Deutschland
Karte ansehen
Uhrzeiten 1. Tag: 09.30 – 17.00 Uhr 2. Tag: 08.30 – 16.30 Uhr

Häufig gestellte Fragen

· Voraussetzungen

Dieses Seminar ist nur sinnvoll, wenn Seminar „Sicherer handeln – Teil 1“ besucht wurde. Das Seminar setzt die Inhalte des ersten Teils voraus.

Was lernen Sie in diesem Kurs?

verhandeln
Verhandlung
Einkauf
Beschaffung
Aufbauseminar
Gewinner-/Gewinner-Methode
Preisverhandlungen
Jahresgespräche
Stress in Verhandlungen
Lieferanten

Dozenten

Volker Brodbeck
Volker Brodbeck
Einkauf, Beschaffung, Materialwirtschaft

Themenkreis

  • Die Gewinner-/Gewinner-Methode im Einkauf
  • Voraussetzungen für die Gewinner-/ Gewinner-Methode
  • Ein Praxisfall: Die Preisverhandlung mit einem Neulieferanten
  • Zweiter Praxisfall: Das Jahresgespräch mit einem
  • Stammlieferanten
  • Die Fertigkeiten des Einkäufers trainieren
  • Stress in Verhandlungen vermeiden
  • Dritter Praxisfall: Ein schwieriger Lieferant

Ihr Nutzen

  • Sie erfahren, welchen Nutzen Ihnen die Gewinner-/Gewinner-Methode bringt.
  • Sie können auch in schwierigen Situationen souverän verhandeln.
  • Sie beherrschen Verhandlungstechniken, um eine Verhandlung zu steuern.
  • Sie setzen Ihre Ziele partnerschaftlich durch.
  • Sie können mit Tricks der Verkäufer sicher umgehen.
  • Sie können Verhandlungen ergebnisorientiert führen.

Erfolge des Zentrums


User, die sich für diesen Kurs interessiert haben, interessierten sich auch für...
Mehr ansehen