Sicherheit und Gefahrenabwehr

Hochschule Magdeburg-Stendal
In Magdeburg

Preis auf Anfrage
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
03918... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Bachelor
  • Magdeburg
  • Dauer:
    3 Jahre
Beschreibung


Gerichtet an: Studieninteressenten

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Magdeburg
Breitscheidstraße 2, 39114, Sachsen-Anhalt, Deutschland
Plan ansehen

Themenkreis

Studienabschluss
Bachelor of Science (B. Sc.)

Hinweis: gemeinsamer, konsekutiver Bachelor-Studiengang mit der Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg

Studienbeginn
Das Studium beginnt jeweils zum Wintersemester. Bewerbungsschluss ist der 30.04.

Regelstudienzeit
Die Regelstudienzeit beträgt 7 Semester.

Studienziel
Ziel des Studiums ist es, gründliche Fachkenntnisse und die Fähigkeit zu erwerben, nach wissenschaftlichen Methoden selbständig zu arbeiten, sich in die vielfältigen Aufgaben der auf Anwendung, Forschung oder Lehre bezogenen Tätigkeitsfelder selbständig einzuarbeiten und die häufig wechselnden Aufgaben zu bewältigen. Die Fachkenntnisse werden auf dem Gebiet der Sicherheit und Gefahrenabwehr vermittelt. Die Absolventinnen und Absolventen sollen Kompetenz erhalten in den Bereichen Brand-, Katastrophen- und Zivilschutz, Umweltschutz, Immissionsschutz, Gewässerschutz, Sicherheitsmanagement, Arbeits- und Betriebssicherheit, Brandursachenermittlung und Risikoanalyse.

Studieninhalte
Mathematik, Physik, Chemie, Informatik, Umweltschutz, Tragwerkslehre, Baustoffkunde, Thermodynamik, Strömungsdynamik, Elektrosicherheit, Mess- und Regeltechnik, Gebäudetechnik, Recht, Englisch, Brand- und Explosionsschutz, Verbrennungstechnik, Brandverhalten der Baustoffe und Bauteile, Baulicher Brandschutz, Chemie der Brände und Löschmittel, Anlagensicherheit, Geoinformationssysteme, Schadstoffausbreitung, Schutzkonzepte, Sicherung von Objekten, Einsatzmanagement, Führungslehre, Einsatznachsorge, Gesprächsführung, Primäre Prävention und Stressmanagement, Laborpraktikum, Projektarbeit, Proseminar, Wahlpflichtfächer (wie Hochwasserschutz, Rettungswesen, Modellierung und Simulation, Gesundheits- und Arbeitsschutz, Satellitennavigation, Schadstoffauswirkungen, Löschtechnik etc.)

Praktika
6. Semester: Praktikums- bzw. Grundausbildungssemester für Feuerwehr

Einsatzbereiche und Tätigkeitsfelder

  • Werkfeuerwehren, Bundesfeuerwehren
  • hauptamtliche Leiter freiwilliger Feuerwehren
  • Fachbehörden bei Bund, Ländern und Gemeinden
  • Polizei
  • Versicherungen
  • Sicherheitstechnik- bzw. Brandschutzspezialist in Unternehmen
  • Industriefirmen für Brandschutz- und Sicherheitseinrichtungen
  • selbstständige Ingenieur-, Sachverständigen- und Gutachterbüros

Zusätzliche Informationen

Preisinformation: An der Hochschule Magdeburg-Stendal müssen Studierende innerhalb der Regelstudienzeit keine Studiengebühren zahlen. Es fällt lediglich der Semesterbeitrag an. Dieser beträgt am Standort Stendal 31 Euro, Studierende am Standort Magdeburg zahlen 65 Euro. Darin enthalten sind Beiträge für Studentenwerk und Studentenschaft und in Magdeburg das Semesterticket für den öffentlichen Nahverkehr.

Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen