Sicherheitsbremsen für vertikale und schräge Achsen

Haus der Technik e.V.
In Essen

Preis auf Anfrage
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
-201 ... Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Kurs
  • Essen
Beschreibung

Fach- und Führungskräfte aus dem Bereich des Maschinenbaus, insbesondere Werkzeugmaschinen, Handling-Systeme, Montageeinrichtungen;

Darüber hinaus eignet sich dieses Seminar für Konstrukteure, Entwickler sowie Sicherheitsbeauftragte.

 

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Essen
Hollestr. 1, D-45127, Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
Plan ansehen

Themenkreis

  • Überblick über Maschinen und Anlagen mit schwerkraftbelasteten Achsen (Praxisbeispiele aus unterschiedlichen Branchensegmenten und Industriezweigen)
  • Rechtliche Grundlagen, Vorschriften, Normen, Haftungsrisiko
  • Gefährdungsanalyse

- Gefahrenpotentiale zuverlässig erkennen

  • Maßnahmen zur Unfallverhütung bei Anlagen mit Personengefährdung
  • Anforderungen an Sicherheitsbremsen gemäß Sicherheitsnormen (statisches Halten, dynamisches Bremsen)
  • Bewährte Konstruktionsprinzipien für Sicherheitsbremsen
  • Die Sicherheit der Bremse kommt aus dem Bremsmoment! Richtige Dimensionierung unter Berücksichtigung von statischem Haltemoment, dynamischem Bremsmoment, Drehzahl, Reibarbeit pro Bremsung, Schalthäufigkeit und Bremszeit
  • Toleranz im Bremsmoment

- Einflussfaktoren

  • Berechnungsbeispiel für die Auswahl und Dimensionierung einer Sicherheitsbremse (rotatorisch und linear)
  • Richtige Beschaltung von Sicherheitsbremsen und Condition Monitoring
  • Anwendungsoptimierte Bauformen

Die Elektronik-Fibel ist einfach nur genial. Einfach und verständlich, nach so einem Buch habe ich schon lange gesucht. Es ist einfach alles drin was man so als Azubi braucht. Danke für dieses schöne Werk.


Die Kommunikationstechnik-Fibel ist sehr informativ und verständlich. Genau das habe ich schon seit langem gesucht. Endlich mal ein Buch, das kurz und bündig die moderne Informationstechnik beleuchtet.

Zusätzliche Informationen

Der Teilnehmer soll qualifiziert werden für die Auswahl und den Einsatz von geeigneten Sicherheitsbremsen für schwerkraftbelastete Achsen.

Es wird die Frage geklärt, was die Bremse zur „Sicherheitsbremse“ macht.

Nach dem Seminar versteht der Teilnehmer den Aufbau und die Funktion geeigneter Bremsen und kennt die Grundlagen der Berechnung für die Auswahl der Bremse.

Der Teilnehmer erfährt, wie er die richtige Sicherheitsbremse für seine Anwendung findet.