Sicherheitsdatenblatt aktuell - Aktualisierung der Sachkunde

Umweltinstitut Offenbach GmbH - Akademie für Arbeitssicherheit und Umweltschutz
In Offenbach am Main

395 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
06981... Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Seminar
  • Offenbach am main
  • Dauer:
    1 Tag
Beschreibung

Das Zentrum Umweltinstitut Offenbach präsentiert das folgende Programm, mit dem Sie Ihre Kompetenzen stärken sowie Ihre gesteckte Ziele erreichen können. In dem Kurs zu dieser Schulung gibt es verschiedene Module zur Auswahl und Sie können mehr über die angebotenen Thematiken erfahren. Einfach anmelden und Zugang zu den folgenden Themen erhaltenZiel des eintägigen Workshops ist die Auffrischung der Sachkunde* für die Erstellung von Sicherheitsdatenblättern, gefordert in Anhang II der REACh- Verordnung.

„Wer Stoffe und Zubereitungen in Verkehr bringt, hat sicherzustellen, dass die sachkundigen Personen entsprechende Schulungen einschließlich Auffrischungskurse erhalten haben.“ (Auszug aus dem Wortlaut von Anhang II der Verordnung (EG) Nr. 1907/2006)

REACh Anhang II ist seit Mai 2010 in Kraft und formuliert die Anforderungen an Format- und Inhalte von Sicherheitsdatenblättern.
Seit 01. Juni 2015 müssen auch Gemische auf die Einstufung und Kennzeichnung nach der Verordnung (EG) Nr. 1272/2008 (CLP-Verordnung) umgestellt werden.

Unser Seminar gibt Ihnen einen Überblick bezüglich der Änderungen und der einzuhaltenden Fristen für Stoffe und Gemische.
Die sachkundige Person muss ihre Sachkunde auf Verlangen der zuständigen Behörde nachweisen. Die Sachkunde ist durch die Teilnahme an Auffrischungskursen auf aktuellem Stand zu halten.

Wichtige informationen Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Offenbach am Main
Frankfurter Str. 48, 63065, Hessen, Deutschland
Plan ansehen

Dozenten

Claudia Hendann
Claudia Hendann
Dr. Dipl.-Chem

Expertin im Bereich Gefahrstoffe

Themenkreis

Eintägiges Praxisseminar gemäß REACh-Verordnung Anhang II, GHS- / CLP-Verordnung

Hintergrund:
Achtung: Seit 1. Dezember 2010 gilt das neue Sicherheitsdatenblatt!
Der Anhang II der REACh-Verordnung, der das Sicherheitsdatenblatt (SDB) regelt, wurde wegen der GHS- / CLP-Verordnung komplett geändert, sodass jetzt neue Formatvorgaben und Pflichtinhalte gelten.

Inhalte:
  • Wichtigste Neuerungen gemäß REACh
  • Erweitertes SDB mit Expositionsszenarien
  • Einstufung und Kennzeichnung von Stoffen iund Gemischen nach GHS/CLP
  • Neue Gefahrensymbole und neue H- und P-Sätze
  • Wesentliche Elemente von Expositionsszenarien und Stoffsicherheitsberichten mit Beispiel und Übung
  • Änderungen im Transportrecht
  • Erwartungen von Anwendern an das SDB - Schnittstelle Arbeitsschutz



Zusätzliche Informationen

Hersteller, Distributoren u. Importeure chemischer Produkte, die mit der Erstellung von Sicherheitsdatenblättern beauftragt sind, Prüfer / Leser von SDB (Behördenvertreter, Sicherheitsbeauftragte, Mitarbeiter von Herstellern chemischer Produkte), Gefahrstoffbeauftragte, Fachkräfte für Arbeitssicherheit,
Lehr- und Ausbildungspersonal und Verantwortliche für das Gefahrstoffmanagment

Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen