Sicherheitsprüfung Wiederholungsschulung

Bildungswerk der ostwestfälisch-lippischen Wirtschaft e. V.
In Bielefeld

306 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
05217... Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Kurs
  • Bielefeld
Beschreibung

Personalentwicklung – ein Thema, das unaufhaltsam mit der Zeit geht und am besten noch vor der Zeit aufgegriffen werden sollte. Aus diesem Grund treffen sich Personalentwickler/innen aus Unternehmen und BOW-Bildungseinrichtungen, um von den Erfahrungen der anderen zu profitieren und künftige Trends zu diskutieren. 1990 rief das Bildungswerk der ostwestfälisch-lippischen Wirtschaft (BOW) diesen Arbeitskreis ins Leben und die Betriebe der Region zeigen sich dauerhaft interessiert.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Bielefeld
33607, Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland

Themenkreis

Mitarbeiter (mindestens Geselle) aus Betrieben, die in der Handwerksrolle für das Kfz-Handwerk eingetragen sind und die Sicherheitsprüfung durchführen oder den Antrag zur Durchführung gestellt haben bzw. stellen wollen.


Lehrgangsinhalte


Rechtliche Grundlagen


Vorschriften und Richtlinien,
SP-Richtlinien und Durchführungsanweisungen.


Technik der Fahrzeuge


Fahrgestell / Fahrwerk / Verbungseinrichtungen,
Lenkung,
Reifen / Räder,
Auspuffanlage,
Bremsanlage.


Praktisches Können


Durchführung von Sicht- / Funktions- und Wirkungsprüfungen,
Einsatz von Mess- und Prüfgeräten.


Für die Ausbildung hat das Konzept des ZDK (Zentralverband Deutsches Kraftfahrzeuggewebe) Gültigkeit.


Lehrgangsausstattung


Bremsprüfstand,
Prüfgerät zur Funktionsprüfung von Druckluftbremsanlagen,
Fuß- und Handkraftmessgerät (Bremsanlage),
Prüfgerät für die elektrischen Verbindungseinrichtungen zwischen Kraffahrzeug und ihren Anhängern,
Lehren für die Überprüfung von Zugösen, Bolzen, der Anhängerkupplung, Zugsattelzapfen, Sattelkupplungen und Kupplungskugeln,
Schnittmodelle und lernunterstützende Software für den PC,
Anschauungsmodelle,
EG-Druckluftbremsen-Schulungsstand.


Abschluss


Schriftliche und praktische Abschlussprüfung, ZDK-Teilnahmebescheinigung.

Das BOW ist das regionale Netzwerk für Bildung und Innovation:

  • Wir schaffen Transparenz über das Kursangebot der wirtschaftsnahen Weiterbildung in Ostwestfalen-Lippe.
  • Wir erstellen eine Weiterbildungsstatistik über die Qualifizierungen innerhalb des BOW-Verbundes.
  • Wir beraten Sie im Bildungssch€ck-Verfahren, zur Bildungsprämie und zur beruflichen Entwicklung.
  • Wir führen Foren zu innovativen Themen der Personalentwicklung durch.
  • Wir organisieren Arbeitskreise für PersonalentwicklerInnen aus Unternehmen und BOW-Mitgliedseinrichtungen und verleihen den BOW-Preis für beste Personalentwicklung in OWL .


BOW-Programm 1. Halbjahr 2016