Sicherungsmaßnahmen bei Arbeiten im Gefahrenbereich der Gleise

Technische Akademie Wuppertal
In Berlin

660 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
20274... Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Seminar
  • Berlin
  • Dauer:
    1 Tag
Beschreibung

Zum Seminar Sicherungsmaßnahmen bei Arbeiten im Gefahrenbereich der Gleise Entsprechend der Erfordernis, sowohl einen reibungslosen Eisen­bahnbetrieb zu gewährleisten als auch die Infrastruktur zu er­halten, erweitern oder leistungsfähiger zu gestalten, sind Bau­arbeiten bei laufendem Eisenbahnbetrieb erforderlich. Die Arbeiten sind so zu planen und abzuwickeln, dass die vom Eisen­bahn­betrieb ausgehenden Gefahren keinerlei Aus­wir­kun­gen auf den Arbeitsschutz auf der Baustelle haben, umgekehrt aber auch keine Gefährdungen des Eisenbahnbetriebs durch die Baustelle entstehen. Die dabei zu beachtenden Gefährdungstatbestände, Normen und Regeln werden in dem Seminar ausführlich dargestellt und die sich daraus ergebenden Aufgaben für die Planung, Organisa­tion und Leitung von Bau­vor­haben im Gleisbereich abgeleitet.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Berlin
Joachimstaler Str. 17, 10719, Berlin, Deutschland
Plan ansehen

Themenkreis

Seminarinhalt: Sicherungsmaßnahmen bei Arbeiten im Gefahrenbereich der Gleise

  1. Besonderheiten hinsichtlich des Gefahrenpotenzials der Eisenbahnen

  2. Das Regelwerk der Gesetzlichen Unfallversicherung für Arbeiten im Gefahrenbereich der Gleise und sonstige zu beachtenden Regeln

  3. Begriffsbestimmungen

  4. Allgemeine Anforderungen unter besonderer Beachtung der Unternehmerpflichten
    • Allgemeine Anforderungen
    • Die für den Bahnbetrieb zuständige Stelle
    • Sicherungsanweisung, Sicherungsplanung

  5. Sicherungsmaßnahmen im Überblick
    • Gemeinsame Bestimmungen
    • Besondere Bestimmungen

  6. Was besagt die Betriebs- und Bauanweisung (Betra)?

  7. Wer ist wer bei Streckensicherung und Gleisbau?

  8. Warn- und Signalmittel

  9. Technische Systeme
    • Automatische Warnsysteme
    • Feste Absperrung
    • Langsamfahrstellen (La)

  10. Sicherheitsräume am Gleis

Zusätzliche Informationen

Info:

Mitglieder des Verbands Deutscher Eisenbahn Ingenieure
e. V. (VDEI) und Deutscher Verkehrsunternehmen e.V. (VDV) erhalten gegen Vorlage einer Mitgliedsbescheinigung eine Ermäßigung von 10% auf die Seminargebühr.


Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen