Signifikante Erhöhung der Lebensdauer von Bauteilen durch Einsatz moderner Schweißnahtnachbehandlungsverfahren

Haus der Technik e.V.
In Essen

Preis auf Anfrage
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
-201 ... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Kurs
  • Essen
Beschreibung

Technische Fach- und Führungskräfte aus den Bereichen Entwicklung, Konstruktion, Statik, Arbeitsvorbereitung, Qualitätssicherung, Schweißaufsichtspersonen und Fertigung, Sachverständige 

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Essen
Hollestr. 1, D-45127, Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
Plan ansehen

Themenkreis

In diesem Seminar wird - anhand vieler Anwendungsbeispiele aus der Praxis - gezeigt, wie man sinnvolle und wirtschaftlich einsetzbare Nachbehandlungsverfahren in der Neufertigung und auch bei bestehenden Anlagen anwenden kann.

  • Was versteht man unter zyklisch schwingender Beanspruchung
  • Was versteht man unter Ermüdungschäden, wie und wo entstehen diese
  • Übersicht der versch. Nachbehandlungen und deren Wirkungsweise
  • Vor- und Nachteile der versch. Verfahren
  • Ensatz des Höherfrequenten Hämmerns (HfH) zur Verbesserung der Lebensdauer
  • Wirkungsweise des Höherfrequenten Hämmerns
  • Detaillierte Vorstellung der Pneumatic Impact Technologie (PIT)
  • Einsatz zur Erhöhung der Betriebsfestigkeit von hochfesten Stählen
  • Zwischenlagenhämmern zur deutlichen Reduzierung von Zugeigenspannungen
  • Höherfrequentes Hämmern zur Vermeidung von Spannungsrisskorrosion
  • Flächige Behandlungen von „Hotspots“ durch Einbringung von Druckeigenspannungen
  • Einsatz bei Sanierungs- und Reparaturarbeiten


Der praktische Einsatz dieser Technologie wird bei einem Besuch der Fa. Maurer Söhne demonstriert.
 

Die Elektronik-Fibel ist einfach nur genial. Einfach und verständlich, nach so einem Buch habe ich schon lange gesucht. Es ist einfach alles drin was man so als Azubi braucht. Danke für dieses schöne Werk.


Die Kommunikationstechnik-Fibel ist sehr informativ und verständlich. Genau das habe ich schon seit langem gesucht. Endlich mal ein Buch, das kurz und bündig die moderne Informationstechnik beleuchtet.

Zusätzliche Informationen

Da mehr als 60% der ereigneten Schadensfälle auf Materialermüdung zurückzuführen sind, werden sinnvolle Nachbehandlungsverfahren von Schweißnähten zur Erhöhung der Schwingfestigkeit (Lebensdauer) vorgestellt. Damit könnten solche Schäden möglichst vermieden werden.
Beispielhaft werden - anhand von tatsächlichen Schadensfällen - die Ursachen ermittelt, um dann mögliche Abhilfemaßnahmen zu erläutern.
Die Teilnehmer lernen die verschiedenen Nachbehandlungsmethoden kennen, um dann selbst entscheiden zu können, welche Verfahren am effektivsten und wirtschaftlichsten einzusetzen sind.  


Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen