Social Media – von Blogs, Xing & Facebook bis Twitter & Co.

eMBIS GmbH
In Stuttgart, München / Flughafen, Hannover und an 2 weiteren Standorten

980 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
0811 ... Mehr ansehen

Wichtige informationen

Tipologie Seminar
Niveau Anfänger
Beginn An 5 Standorten
Unterrichtsstunden 16 Lehrstunden
Dauer 2 Tage
Beginn 05.10.2017
weitere Termine
Beschreibung

In diesem Seminar zeigen wir Ihnen die Chancen und Grenzen von Social Media Maßnahmen. Sie erfahren, welche Social Media Maßnahmen Ihre Unternehmensziele effektiv unterstützen. An konkreten Praxisbeispielen lernen Sie, wie Sie diese Maßnahmen individuell für Ihr Unternehmen einsetzen können.
Gerichtet an: Marketingverantwortliche, Mitarbeiter aus Werbung und Vertrieb, Geschäftsführer, Entscheider, Projektleiter, Agenturen, Online-Redakteure

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
14.September 2017
Düsseldorf
Niederkasseler Lohweg, 179, 40547, Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
Karte ansehen
20.November 2017
Hannover
Ernst-August-Platz 4, 30159, Niedersachsen, Deutschland
Karte ansehen
19.Oktober 2017
Leipzig
Stephanstraße 6, 04103, Sachsen, Deutschland
Karte ansehen
11.Dezember 2017
München / Flughafen
Flughafen, 85399, Bayern, Deutschland
Karte ansehen
05.Oktober 2017
Stuttgart
Flughafenstrasse 50, 70629, Baden-Württemberg, Deutschland
Karte ansehen
Beginn 14.September 2017
Lage
Düsseldorf
Niederkasseler Lohweg, 179, 40547, Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
Karte ansehen
Beginn 20.November 2017
Lage
Hannover
Ernst-August-Platz 4, 30159, Niedersachsen, Deutschland
Karte ansehen
Beginn 19.Oktober 2017
Lage
Leipzig
Stephanstraße 6, 04103, Sachsen, Deutschland
Karte ansehen
Beginn 11.Dezember 2017
Lage
München / Flughafen
Flughafen, 85399, Bayern, Deutschland
Karte ansehen
Beginn 05.Oktober 2017
Lage
Stuttgart
Flughafenstrasse 50, 70629, Baden-Württemberg, Deutschland
Karte ansehen

Häufig gestellte Fragen

· Voraussetzungen

Spezielle Voraussetzungen oder technisches Know-how der Teilnehmer werden nicht benötigt.

Was lernen Sie in diesem Kurs?

Social Media Marketing
Online Marketing
Facebook
XING
Twitter
Media
Linkedin
Social media monitoring
Social Media Relations

Dozenten

Ruth Schöllhammer
Ruth Schöllhammer
Social-Media, Web 2.0

Ruth Schöllhammer berät seit Jahren Unternehmen bei der Konzeption von Social-Media-Maßnahmen und begleitet diese in der Umsetzung. Sie profitieren von ihrer Praxiserfahrung und lernen, wo Stolpersteine und wo Chancen liegen. Ihre Studien zum Thema Social Media gewährleisten eine fundierte Analyse von Prognosen und Einschätzungen.

Themenkreis

Was ist Social Media:

  • Die Entwicklung der digitalen Medien
  • Die Veränderung von Mediennutzungsverhalten
  • Die Bedeutung von Gatekeepern & Multiplikatoren
  • Trends & Prognosen

Was kann Social Media für Ihr Unternehmen leisten:

  • Effizienzsteigerung von Online-Marketingmaßnahmen
  • Stärkung der Kundenbindung
  • Erhöhung der Online-Reichweite
  • Erschließung neuer Zielgruppen
  • Aufbau von Netzwerken
  • Optimierung von Suchmaschinen-Marketing

Praxischeck:

  • -Wir zeigen Ihnen „life“ wie die unterschiedlichen Social Media Plattformen funktionieren. Gemeinsam analysieren wir relevante Erfolgskriterien wie Usability, Inhalte, Aktualität, Registrierung, Vernetzungsmöglichkeiten.

Zielgruppen finden:

  • Welche User nutzen welche Plattformen, und warum?
  • Social Networks wie Facebook, StudiVZ, MySpace
  • Business Networks wie Xing & LinkedIn

Social Media im Unternehmen:

  • Einbindung in bisherige Maßnahmen
  • Optimierung von Prozessen

Realisierung:

  • Corporate-Blog & Twitter
  • Unternehmensprofile auf Social Media Plattformen

Social Media Monitoring:

  • Kontrolle durch Kennzahlen

Die Durchführung:

  • Konzept: Ziele, Maßnahmen, Verantwortlichkeiten
  • Pflichtenheft: Checkliste der wichtigsten Fragestellungen
  • Der Projektplan
  • Inhouse-Lösungen und Outsource-Hilfen

Erfolge des Zentrums

Zusätzliche Informationen

Maximale Teilnehmerzahl: 12

User, die sich für diesen Kurs interessiert haben, interessierten sich auch für...
Mehr ansehen