Software-Entwicklung mit UML2

Akademie Lingott
In Berlin, München, Wien (Österreich) und 1 weiterer Standort

1.800 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
089/9... Mehr ansehen

Wichtige informationen

Tipologie Seminar
Niveau Anfänger
Beginn An 4 Standorten
Dauer 4 Tage
Beschreibung

Die Unified Modelling Language ist eine Sprache zur Spezifikation, Visualisierung, Konstruktion und Dokumentation von Modellen für Softwaresysteme, Geschäftsmodelle und andere Nicht-Softwaresysteme. Sie bietet den Entwicklern die Möglichkeit, den Entwurf und die Entwicklung von Softwaremodellen auf einheitlicher Basis zu diskutieren. Die UML wird seit 1998 als Standard angesehen. Sie lag und l..
Gerichtet an: Softwareentwickler, Softwaredesigner

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Berlin
Friedrichstraße, 171, 10117, Berlin, Deutschland
Karte ansehen
auf Anfrage
Köln
Scheidtweilerstr., 69, 50933, Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
Karte ansehen
auf Anfrage
München
Perchtinger Straße, 8, 81379, Bayern, Deutschland
Karte ansehen
auf Anfrage
Wien
Lemböckgasse, 49a, 1230, Wien, Österreich
Karte ansehen
auf Anfrage
Beginn auf Anfrage
Lage
Berlin
Friedrichstraße, 171, 10117, Berlin, Deutschland
Karte ansehen
Beginn auf Anfrage
Lage
Köln
Scheidtweilerstr., 69, 50933, Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
Karte ansehen
Beginn auf Anfrage
Lage
München
Perchtinger Straße, 8, 81379, Bayern, Deutschland
Karte ansehen
Beginn auf Anfrage
Lage
Wien
Lemböckgasse, 49a, 1230, Wien, Österreich
Karte ansehen
Beginn auf Anfrage
Lage

Häufig gestellte Fragen

· Voraussetzungen

Grundkenntnisse der Objektorientierung

Themenkreis

Voraussetzungen

Grundkenntnisse der Objektorientierung

Zielgruppe

Softwareentwickler, Softwaredesigner

Inhalte

  • Systemanalyse mit UML

  • Design von Softwarekomponenten und -systemen mit UML

  • Anforderungsmanagement

  • logischer und physikalischer Entwurf

  • statische und dynamische Sichten

  • Übersicht über die Diagrammarten von UML2
    (Klassendiagramm, Komponentendiagramm,
    Objektdiagramm, Kompositionsstrukturdiagramm, Paketdiagramm,
    Verteilungsdiagramm, Aktivitätsdiagramm,
    Use-Case-Diagramm, Zustandsautomat,
    Sequenzdiagramm, Interaktionsübersichtsdiagramm, Kommunikationsdiagramm,
    Zeitverlaufsdiagramm)

  • Grundlegende und erweiterte Modellierung der Struktur

  • Grundlegende und erweiterte Modellierung des Verhaltens

  • Qualitätssicherung


Mehr zum Inhalt

Erfolge des Zentrums


User, die sich für diesen Kurs interessiert haben, interessierten sich auch für...
Mehr ansehen